heute-show

heute-show

D 2009–
Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.2009 ZDF

Bissig, ironisch, respektlos und bisweilen auch herrlich verspielt und albern nimmt die wöchentliche Satiresendung die Nachrichtenthemen der Woche aufs Korn. Im Stil eines Nachrichtensprechers kommentiert Moderator Oliver Welke die Neuigkeiten aus Politik und Gesellschaft, lässt seine Reporter auf Parteitagen und in Schrebergärten entwaffnende Fragen stellen, analysiert im Studio mit Expertin Tina Hausten (Martina Hill) aktuelle Wahl-Trends und hat regelmäßig seine liebe Mühe, den sich in die Nähe des Herzanfalls echauffierenden Kommentator Gernot Hassknecht (Hans-Joachim Heist) zu bändigen. Die „heute-show“ schreckt auch nicht davor zurück, sich reale Journalisten und Politiker ins Studio einzuladen, um – ohne sich anzubiedern – mit ihnen aktuelle Themen des Berliner Politbetriebes zu besprechen. So waren u.a. schon Rainer Brüderle, Steffen Seibert, Maybrit Illner, Hans-Ulrich Jörges, Claudia Roth und Wolfgang Bosbach in der Sendung zu Gast. Zur Illustration der Themen werden gerne auch witzige Animationen verwendet, in denen die sonst eher biederen ZDF-Maskottchen „Mainzelmännchen“ für oft derbe Parodien herhalten müssen.

heute-show – Kauftipps
heute-show – Community
nilescrane (geb. 1965) am 19.06.2015: ...wenn ich Welkes Fresse mit seinem süffisanten und überheblichen Lächeln sehe, möchte ich eigentlich nur noch kotzen...seine besserwisserische Gutmenschenart geht einem doch sowas von auf den Wecker...und das Ganze auch noch von Zwangsabgaben finanziert...schade, dass hier kein freier Wettbewerb herrscht, wo der Zuschauer entscheiden kann, dann wäre er schon lange arbeitslos...
Dennis (geb. 1984) am 27.03.2015: Ich finde es nicht gerechtfertigt sondersendungen über sondersendungen darüber zu bringen , dann wieder ein spetzial usw.. AMERICANIESIRTE BERICHTERSTATTUNG ?

#Kopfschüttel .. ich habe solangsam kein verständniss mehr für das Drumherum >:(

Wochenrückbilick - nix sonst Pasiert ? Alexander Walther hatt recht, es wird nur nicht mehr darüber berichtet. 150 Tote reichen aus um 'nicht angebracht' zu entscheiden ???

Wir Hören täglich in den nachrichten völlig abgestumpft ; Tote bei kämpfen..
Wir Hören täglich in den nachrichten völlig abgestumpft ; Tot durch Unterernährung..
Wir Hören täglich in den nachrichten völlig abgestumpft ; Tot durch Erfrieren...

SCHEISE jeden tag sterben mehr leute an Zigaretten - Alkohol - Unterernährung usw..
Wird da son drama draus gemacht ? Diese Doppelmoral KOTZ mich an !!!

FLUGZEUG ABSTURZ (meiner meinung nach) kann das dumme volk sowas besser nachvolziehn.
Dr.h.c. Nalbach am 14.03.2015: THEMENVORSCHLAG:
Wieso wird nach dem Edathy-Kinderpornoskandal, die Datenspeicherung im Bundestag eingeschränkt?
Zumindest wird es versucht.
Damit wird wohl so schnell kein Abgeordneter mehr belangt werden können, beim Bundestagpornosurfen!!
Im übrigen sind alle Parteien für die trastisch eingeschränkten Datenspeicherung im Bundestag!!!!
Gerd Meisenzahl (geb. 1942) am 14.03.2015: 13.3.2015
Sehr guter Beitrag über militärische Einsätze, nur wurde in allem Russland mit USA verwechselt.
Mac am 28.02.2015: Früher war die Sendung mal lustig, heute muss ich beim zappen weiterschalten.. Glaubt die Masse echt den Gutmensch-Quatsch??!
heute-show – News
Schauspieler
Christian Ehring, ExperteChristian Ehringseit 2009
Tina HaustenMartina Hillseit 2009
Ulrich von Heesen, KorrespondentDietrich Hollinderbäumerseit 2009
AußenreporterOlaf Schubertseit 2009
ReporterMartin Sonnebornseit 2009
Gernot Hassknecht, KommentatorHans-Joachim Heistseit 2009
KrisenherdreporterinBettina Lamprechtseit 2010
ReporterLutz van der Horstseit 2010
Albrecht Humboldt, BörsenexperteAlexander Schubertseit 2010
AußenreporterCarsten van Ryssen
ReporterinCarolin Kebekus
ReporterRalf Kabelka
Dennis Knossalla, AußenreporterAlexis Kara
Birte Schneider, Außenreporterin/ExpertinChristine Prayon
Mitwirkende
ModerationOliver Welke
Dies und das

Die kreative Umsetzung und das hohe inhaltliche und gestalterische Niveau werden nicht nur durch konstant hohe Einschaltquoten der Zuschauer honoriert: auch mit dem „Grimme-Preis“ und dem „Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis“ kann sich das Ensemble schmücken.

Auch interessant …