heute-show

heute-show

D 2009–
Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.2009 ZDF

Bissig, ironisch, respektlos und bisweilen auch herrlich verspielt und albern nimmt die wöchentliche Satiresendung die Nachrichtenthemen der Woche aufs Korn. Im Stil eines Nachrichtensprechers kommentiert Moderator Oliver Welke die Neuigkeiten aus Politik und Gesellschaft, lässt seine Reporter auf Parteitagen und in Schrebergärten entwaffnende Fragen stellen, analysiert im Studio mit Expertin Tina Hausten (Martina Hill) aktuelle Wahl-Trends und hat regelmäßig seine liebe Mühe, den sich in die Nähe des Herzanfalls echauffierenden Kommentator Gernot Hassknecht (Hans-Joachim Heist) zu bändigen. Die „heute-show“ schreckt auch nicht davor zurück, sich reale Journalisten und Politiker ins Studio einzuladen, um – ohne sich anzubiedern – mit ihnen aktuelle Themen des Berliner Politbetriebes zu besprechen. So waren u.a. schon Rainer Brüderle, Steffen Seibert, Maybrit Illner, Hans-Ulrich Jörges, Claudia Roth und Wolfgang Bosbach in der Sendung zu Gast. Zur Illustration der Themen werden gerne auch witzige Animationen verwendet, in denen die sonst eher biederen ZDF-Maskottchen „Mainzelmännchen“ für oft derbe Parodien herhalten müssen.

heute-show – Kauftipps
heute-show im Fernsehen
Fr
06.03.201522:30–23:00 UhrZDF17310.07Folge 173
22:30–23:00 Uhr
So
08.03.201501:00–01:30 UhrZDF17310.07Folge 173
01:00–01:30 Uhr
So
08.03.201504:55–05:30 UhrZDFinfo17310.07Folge 173
04:55–05:30 Uhr
So
08.03.201521:45–22:20 UhrZDFinfo17310.07Folge 173
21:45–22:20 Uhr
So
08.03.201522:45–23:15 UhrZDFkultur17310.07Folge 173
22:45–23:15 Uhr
Mo
09.03.201501:15–01:45 UhrZDFneo17310.07Folge 173
01:15–01:45 Uhr
Di
10.03.201502:00–02:35 UhrZDFneo17310.07Folge 173
02:00–02:35 Uhr
Do
12.03.201521:45–22:15 UhrZDFneo17310.07Folge 173
21:45–22:15 Uhr
Fr
13.03.201522:30–23:00 UhrZDF17410.08Folge 174
22:30–23:00 Uhr
So
15.03.201500:30–01:00 UhrZDF17410.08Folge 174
00:30–01:00 Uhr
So
15.03.201505:05–05:30 UhrZDFinfo17410.08Folge 174
05:05–05:30 Uhr
So
15.03.201521:40–22:15 UhrZDFinfo17410.08Folge 174
21:40–22:15 Uhr
heute-show – Community
Mac am 28.02.2015: Früher war die Sendung mal lustig, heute muss ich beim zappen weiterschalten.. Glaubt die Masse echt den Gutmensch-Quatsch??!
Killian am 21.02.2015: Ich habe die heute-show vor einigen Jahren noch gerne und einigermaßen regelmäßig angesehen, allerdings ging mir im Laufe der Zeit diese dermaßen offensichtlich einseitige Themenauswahl doch etwas auf den Senkel.

Wenn ich mir Rot-Rot-Grüne Themen und Positionen anschauen möchte, kann ich gezielt danach im Netz suchen oder mir deren Wahlwerbespots und Informationsblätter anschauen. Eine "angebliche" Satiresendung auf einem öffentlichen rechtlichen Kanal brauche ich dafür allerdings nicht. Zumal Welke eben jene Toleranz, die er selbst Gebetsmühlenartig predigt, all zu oft selbst vermissen lässt.
Tom_ (geb. 1966) am 17.02.2015: ärgerlich, schlechte recherche und miese manipulation! erinnert mich an den fall mit der rede von Gauck auf dem bankentag vor einiger zeit, deren wortlaut man auch verdreht hat. ich war total geschockt und extrem sauer, als ich letztens den richtigen wortlaut gehört habe.
seht selbst:
https://www.youtube.com/watch?v=BAHEMIt8LR4feature=youtu.bet=15m32s
sorry, herr Gauck!
Jan (geb. 1968) am 09.02.2015: Sehr geehrter Herr Welke,im Kampf um Einschaltquoten hatte ich immer öfter den Eindruck, dass Ihnen in Ihrer Sendung jedes Mittel recht ist, um beim Zuschauer den gewünschten Eindruck zu erzielen. Dabei Aussagen zu verkürzen oder das Wort im Mund umzudrehen, war ja früher schon gängige Praxis in Ihrer Sendung. Dabei haben Sie immer öfter ein Mindestmaß an Respekt gegenüber dem Verunglimpften vermissen lassen. Nun haben Sie dem Fass den Boden ausgeschlagen und jede Pegida Dumpfbacke frohlockt ..... siehste Lügenpresse !!!! Den ursprünglichen Anspruch, Missstände in unserem Land satirisch an den Pranger zu stellen, haben Sie billigem Populismus geopfert. Sie haben damit Ihre mehrfach ausgezeichnete Sendung auf Junglecamp Niveau herunter gefahren. Aber keine Sorge aufgrund der Einschaltquoten in unserem Land, werden ja sogar solche Sendungen nominiert...... Es ist halt immer die Frage welche Zuschauer ich erreichen möchte, die Masse des Pöbels oder politsch interessierte Freigeister mit denen sich aber keine Quoten erzielen lassen. Sie haben sich für den Plebs entschieden ! Ich werde mich einreihen bei denen, die Ihre Sendung nicht mehr ansehen.
Machtwatterwollt am 23.12.2014: Liebe PEgIdA-Mitläufer, wenn Ihr etwas Sinnvolles tun wollt zu Weihnachten, warum geht Ihr dann nicht Laub harken ums Altenheim, oder backt Stollen für Obdachlose, oder kocht Tee für die Nutten an der Grenze - keine Sorge, die sind zwar Ausländer, aber sie tragen selten Kopftuch...
Wenn ich höre: "Man muss die Sorgen dieser Leute ernst nehmen" halte ich es genau wie Oliver Welke - Einen Scheiß muss man!
Zunächst hatte auch ich mir geeignete Gegeninitiativen überlegt, wie etwa GEwidA - "Gebildete Europäer wollen intelligentere deutsche Aktionen", PisSoFfA - "Patriotismus ist schwachsinniger Scheiß oder Faterlandsliebe für Armselige" oder zuletzt "Westdeutsche aufgeklärte Stammbürger fordern (über-) regionale alternative Freizeitmöglichkeiten für erlebnisarme Neubundesdeutsche" - WaSf(ü)raFfeN...
Angesichts des Festes der (Nächsten!-)Liebe habe ich aber inzwischen entschieden, das mir dieser Kleingeistermob lattenhagen ist.
Allen, die in diesem Land neuerdings eine Bleibe gefunden haben, wünsche ich viel Erfog und Glück: Das Land ist ein bißchen doof aber friedlich, und die allermeisten Leute sind eigentlich wirklich ganz nett!
Ich muss übrigens an Weihnachten arbeiten. In diesem Sinne,

Frohes Fest
heute-show – News
Schauspieler
Christian Ehring, ExperteChristian Ehringseit 2009
Tina HaustenMartina Hillseit 2009
Ulrich von Heesen, KorospondentDietrich Hollinderbäumerseit 2009
AußenreporterOlaf Schubertseit 2009
ReporterMartin Sonnebornseit 2009
Gernot Hassknecht, KomentatorHans-Joachim Heistseit 2009
KrisendherdreporterinBettina Lamprechtseit 2010
ReporterLutz van der Horstseit 2010
Albrecht Humboldt, BörsenexperteAlexander Schubertseit 2010
AußenreporterCarsten van Ryssen
ReporterinCarolin Kebekus
ReporterRalf Kabelka
Dennis Knossalla, AußenreporterAlexis Kara
Birte Schneider, Außenreporterin/ExpertinChristine Prayon
Mitwirkende
ModerationOliver Welke
Dies und das

Die kreative Umsetzung und das hohe inhaltliche und gestalterische Niveau werden nicht nur durch konstant hohe Einschaltquoten der Zuschauer honoriert: auch mit dem „Grimme-Preis“ und dem „Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis“ kann sich das Ensemble schmücken.

Auch interessant …