Detektiv Hanks

    Detektiv Hanks

    USA 1994–1995 (The Cosby Mysteries)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.03.1995 RTL

    Durch einen Lottogewinn finanziell unabhängig, führt der ehemalige Gerichtsmediziner Guy Hanks ein sorgenfreies Leben als Vorruheständler. Bei der Rückkehr von einem Fototermin verfehlt ihn eine Kugel nur knapp. Ein geheimnisvoller Mörder scheint es auf Hanks und andere Lottogewinner abgesehen zu haben … (Text: Hörzu 35/1995)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    19-tlg. US-Krimiserie (The Cosby Mysteries; 1994–1995).

    Obwohl der Gerichtsmediziner Guy Hanks (Bill Cosby) im Ruhestand ist, hilft er mit seinem Partner Dante (Dante Beze) Detective Adam Sully (James Naughton) von der New Yorker Polizei bei der Aufklärung von Kriminalfällen. Barbara Lorenz (Lynn Whitfield) ist Guys Freundin, Angie Corea (Rita Moreno) seine Haushälterin.

    RTL zeigte die einstündigen Folgen am Dienstagabend. Ein Pilotfilm war bereits im März 1995 gelaufen. Die Bücher stammten von den Produzenten David Black (Polizeirevier Hill Street, Miami Vice) und William Link, der Bücher für Mord ist ihr Hobby geschrieben und Columbo erfunden hatte, an den Detektiv Hanks stark erinnert. Black und Link schrieben Cosby die Bücher auf den Leib; der Rollenname ist der Name seines Schwiegervaters.

    Auch interessant …