Cosby

    Cosby

    USA 1996–2000
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.05.2001 VOX

    Hilton Lucas ist 60 Jahre alt. Aber alles andere als ein ‚altes Eisen‘. Das sehen seine Bosse bei einer amerikanischen Fluggesellschaft leider ganz anders. Von heute auf morgen setzen sie Hilton zwecks Einsparung von Arbeitskräften vor die Tür. 30 Jahre hat Hilton seinen Job nicht nur perfekt, sondern auch mit Inbrunst ausgeübt. Jetzt heißt es: zu Hause bleiben.

    Ruth, seine Frau, ist über den neuen Umstand wenig erfreut. Nicht etwa, weil sie Hilton aus dem Haus haben will. Was ihr Gatte mit seiner vielen Zeit anfängt, das treibt sie an den Rande des Nervenzusammenbruchs. Hilton lässt keine Gelegenheit aus, sich in die Belange anderer einzumischen. Er steckt seine Nase in alles, was ihn nichts angeht. Und richtet so mächtig Chaos an. Ruths’ Kollegin Pauline greift die Gelegenheit beim Schopfe und lässt ‚Erzfeind‘ Hilton auflaufen, wo und wann sie nur kann. Dabei mag sie ihn in Wirklichkeit sehr gern. Wenn er nur nicht so penetrant nerven würde.

    Für Tochter Erica dagegen ist Papas Vorruhestand kein Problem. Sie lebt längst in ihren eigenen vier Wänden. Zwar arbeitet sie nach ihrem Jurastudium als Stewardess – ausgerechnet bei der Gesellschaft, die Hilton wegrationalisiert hat. Doch damit muss ihr Vater sich nun Mal abfinden. Erica braucht das Geld. Ihren liebestollen Nachbarn und Freund Griffin allerdings braucht sie weniger. Behauptet sie … (Text: SuperRTL)

    Cosby auf DVD

    Cosby – Community

    werner (geb. 1980) am 24.02.2007: die folge75. Hilton, Schläger und Kanonen ist die beste mit sreienrückblick auf tennisschläger und lanonen und seine Frau träumt von bill cosbyshow
    ch (geb. 1980) am 05.01.2007: gute serie mitbekannten stars muss widerholt werden
    Hansi am 30.09.2005: Doch, gibts auf DVD, aber leider nur auf Englisch... Habe ich bei amazon.com gesehen...
    Árpád (geb. 1981) am 03.07.2005: Ja! Leider! Ich schrieb eine E-Mail an Super RTL, erhielt ja nie eine Antwort, ist ja normal, aber komischerweise steht die Ankündigung immer noch in den neusten Fernsehzeitschriften, gestern kaufte ich die neue TV Movie (fängt am 9. Julei 2005 an) und DO steht COSBY angekündigt, das war ja viel lustiger als der für mich unastehliche Brite Mr. Bean.
    K (geb. 1985) am 22.06.2005: @ CHROMAX die serie hat mit "the cosby show" nichts zu tun.

    Cosby – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    96 tlg. US-Sitcom von Dennis Klein und Bill Cosby (Cosby; 1996–2000).

    30 Jahre lang hat Hilton Lucas (Bill Cosby) für eine Fluggesellschaft gearbeitet, im Alter von 60 Jahren wird er plötzlich Opfer einer Rationalisierungsmaßnahme und muss sich mit seinem neuen Leben als Arbeitsloser zurechtfinden. Fortan verbringt er also viel Zeit zu Hause bei seiner Frau Ruth (Phylicia Rashad) und der erwachsenen Tochter Erica (T’ Keyah Crystal Keymah), die ihren Job als Anwältin aufgibt, um Köchin zu werden, und wieder bei den Eltern wohnt. Auch ihr platonischer Freund Griffin Vesey (Doug E. Doug) zieht in das Lucas-Haus. Zwar ist er Besitzer des Nachbarhauses, das jedoch hat er an eine Vorschule vermietet. Angelo (Angelo Massagli) und Jurnee (Jurnee Smollett) sind zwei der Kinder, die die Vorschule besuchen. Ruth arbeitet gemeinsam mit ihrer exzentrischen Freundin Pauline Fox (Madeline Kahn) halbtags in einem Blumengeschäft.

    Vier Jahre nach dem Ende der erfolgreichen Bill Cosby Show kam Bill Cosby mit einer neuen Sitcom zurück, in der wie schon in der alten Serie Phylicia Rashad seine Frau spielte. Die Serie war eine Neuauflage der britischen Comedyserie One Foot In The Grave (1990–1997), die in Deutschland nicht ausgestrahlt wurde. Cosby lief werktäglich um 19.45 Uhr. Zwei Folgen fielen wegen des Terroranschläge vom 11. September 2001 aus und wurden erst bei einer Gesamtwiederholung der Serie ein halbes Jahr später gesendet.

    Auch interessant …