Der Assistenzarzt

    CSSR 1974 (Ztraty A Nalezy)
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.10.1980 DDR1

    5 tlg. tschech. Arztserie von Ján Solovic, Regie: Stanislav Parnicky (Ztráty a nálezy; 1974).

    Der junge Mediziner Petr Oberuc (Milan Knazko) arbeitet im Krankenhaus einer slowakischen Kleinstadt. Zwischen ihm und der Krankenschwester Veronika (Sylvia Turbová) funkt es, aber da ist auch noch seine Jugendliebe Nadja (Magda Vásáryová). Die Folgen dauerten jeweils 55 Minuten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew