Das Blut der anderen

    Das Blut der anderen

    CDN/F 1984 (Le sang des autres / The Blood of Others)
    Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1995 tm3

    Im Paris von 1938 begegnet die lebenslustige Hélène dem verbissenen jungen Widerstandskämpfer Jean. Obwohl sie sehr unterschiedliche Vorstellungen vom Leben und der Liebe haben, beginnen sie eine leidenschaftliche Affäre. Für Jean steht das politische Engagement im Vordergrund, private Verpflichtungen wie Ehe und Familie kommen für ihn nicht in Frage. Als die romantische Hélène merkt, dass ihr Geliebter sie niemals heiraten wird, verlässt sie ihn kurzerhand. Doch als sie kurze Zeit später wegen einer Fehlgeburt schwer erkrankt, ist Jean für sie da. Die gemeinsame Zeit währt jedoch nur kurz, denn Jean meldet sich zu den bewaffneten Truppen der Résistance und muss an die Front. Währenddessen lernt Hélène in Paris den deutschen Fabrikanten Bergman kennen, und spürt schon bald, dass er sich in sie verliebt hat. Zunächst lässt sie das völlig kalt, doch als sie erfährt, dass Jean in Kriegsgefangenschaft geraten ist, wendet sie sich Hilfe suchend an ihren neuen Bekannten. Jeans Leben wird verschont. Doch erst 1941 kehrt er aus der Gefangenschaft nach Paris zurück. Von seinen politischen Freunden darüber informiert, dass Hélène mit einem Nazi befreundet ist, stellt er sie sofort zur Rede. Um Jean zu beweisen, dass sie einzig und allein ihn liebt, erklärt sie sich dazu bereit, einen gefährlichen Auftrag für die Résitance zu übernehmen. Sie will unter den Augen Bergmans eine Waffe ins Pariser Hauptquartier der Nazis schmuggeln … (Text: RTL II)

    Cast & Crew