Agrippine – Jung & schön

    Agrippine – Jung & schön

    F 2001–2002 (Agrippine)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.08.2004 arte
    Alternativtitel: Agrippina

    Agrippine ist ein ganz normaler Teenager. Wutausbrüche, Liebesbeziehungen und der Wunsch selbst zu entscheiden – diese Serie aus Frankreich zeigt ironisch und liebenswert, wie das Leben eines heranwachsenden Mädchens sein kann. Nicht zu vergessen die Eltern: Während die Mutter fast täglich ein Streitgespräch mit Agrippine führen muss, will der Vater nicht einsehen, dass sie längst kein kleines Kind mehr ist. Kinder werden auch so schnell erwachsen … (Text: Jolli)

    Agrippine – Jung & schön – Kauftipps

    Dies und das

    Vom Kultcomic der 80er Jahre zur Zeichentrickserie: So empfindsam wie respektlos ist Agrippine, die pubertierende Göre aus der Feder der französischen Comicautorin Claire Brétecher.

    (arte)