Bild: RTL II
    afterwork tv – Bild: RTL II

    afterwork tv

    D 2003
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.03.2003 RTL II

    Live-Infotainmentshow am Vorabend. Das Magazin wollte fünf Mal pro Woche Szene-News, Entertainment, Dating, Service und Fun präsentieren, aber bereits nach der ersten Sendewoche war wegen katastrophaler Einschaltquoten wieder Schluss mit „afterwork tv“.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Einstündiges Live-Infotainment-Magazin werktags um 18.00 Uhr zu den Themen Musik, Film, Technik, Sport und Lifestyle, abgerundet durch Zuschaueraktionen. Sebastian Höffner, Mirko Klos und Andreas Bursche moderierten gemeinsam, nach nur einer Woche mit katastrophalen Einschaltquoten (trotz umfangreicher Werbung) zog der Sender bereits die Notbremse.