Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Folge 1
      Neuengland ist berühmt für die prächtige rot-goldene Herbstfärbung seiner Ahornwälder. Das Phänomen ist sogar vom Weltraum aus zu sehen und in Nordamerika als „Indian Summer“ bekannt. Die Bundesstaaten im Nordosten der USA, wo einst die „Pilgrim Fathers“ eine neue Heimat suchten, ziehen heute eine andere Art Pilger an: Menschen, die dieses einzigartige Farbenspiel erleben wollen. Doch der goldene Herbst ist nur ein Aspekt dieser Ahornwälder. Das Laub des Zucker-Ahorns bietet das ganze Jahr vielerlei Insektenlarven Nahrung, und der süße Saft hat die Spechte regelrecht zu Zuckerliebhabern werden lassen, von deren Taktik auch Sommergäste wie die Kolibris profitieren. Streifenhörnchen nutzen die fettreichen Samen, um für den Winter vorzusorgen, während zwischen den Baumriesen das größte Tier Neuenglands seinen eigenen Geschäften nachgeht: der Elch. (Text: 3sat)
      Deutsche TV-PremiereMo 29.11.20213satOriginal-TV-PremiereFr 05.02.2016BBC Two
    • Folge 2
      Auf Spitzbergen im Nördlichen Eismeer kommt die Sonne im Winter monatelang nicht über den Horizont. Nur Eisbären gehen mal auf Robbenjagd oder ein Polarfuchs versucht, Reste zu erhaschen. Wenn die Sonne endlich wieder erscheint, beginnt eine unvergleichliche Kettenreaktion: Algen und Plankton wachsen unter dem Eis, Planktonfresser, Fische und Vögel finden sich ein, um das wachsende Nahrungsangebot nicht zu verpassen. Gänse, Alke und Seeschwalben kommen aus dem Süden, um im kurzen Arktischen Sommer, in dem die Sonne nicht untergeht, rasch zu brüten und ihre Küken großzuziehen, während ihrer Eisschollen beraubte Eisbären zu Nesträubern werden, und die Polarfüchse – jetzt im erdfarbenen Tarnkleid – ihren Nachwuchs mit den Verlierern des großen Wettlaufs füttern. (Text: 3sat)
      Deutsche TV-PremiereMo 29.11.20213satOriginal-TV-PremiereFr 12.02.2016BBC Two
    • Folge 3
      Die Kalahari-Wüste im Süden Afrikas ist ein eher lebensfeindliches Gebiet. Doch wenn sich das Binnendelta des Okavango mit Wasser füllt, kommen viele Tiere aus den umliegenden Gebieten zusammen. Und nun wendet sich das Blatt: Während in der Trockenzeit Leoparden, Hyänen und Krokodile leichtes Spiel hatten, an den schwindenden Wasserlöchern Beute zu machen, ist jetzt frisches Grün für Antilopen, Elefanten und Paviane in Fülle vorhanden. Unterdessen machen sich Flusspferde und Welse in den Fluten breit, aus denen die Termitenbauten jetzt wie Inseln herausragen. (Text: 3sat)
      Deutsche TV-PremiereMo 29.11.20213satOriginal-TV-PremiereFr 19.02.2016BBC Two

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Zauber der Jahreszeiten online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…