Winter auf Neuwerk

    zurückFolge 2weiter

    • 2. Eisgezeiten

      Folge 2 (30 Min.)

      Es ist Winter auf Neuwerk, auch tagsüber bleiben die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Was im Binnenland keiner weiß: Das Wattenmeer vereist in nur wenigen Tagen. Für die Neuwerker heißt das: Jede Versorgungsfahrt mit dem Trecker nach Cuxhaven könnte während der Kälteperiode die letzte sein – wenn sich das Eis im Watt auftürmt, ist der Wattweg unpassierbar.

      Das Leben auf der Insel wird jetzt noch einmal ruhiger. Die Pferde, die im Sommer die Besucher auf Wattwagen zur Insel fahren, verlassen den Stall nur noch, wenn der sauber gemacht wird. Kaya Griebel, mit neun Jahren das jüngste Familienmitglied und einzige Schülerin in Neuwerks Inselschule, lernt auf den Prielen Schlittschuhlaufen. Und Imme Schrey die Vogelwartin von Neuwerk, hat es endlich mal mit „abgezählten“ Vögeln zu tun, kein Zugvogel ist jetzt noch auf der Insel. Wie am Rand der Welt geht das winzige Stück Norddeutschland durch die eisigen Tage und Nächte.

      Eine kalte Jahreszeit lang haben die Neuwerker für Uli Patzwahl (Autor), Torsten Gerbsch (Kamera) und Tarja Kühne (Ton) ihre Insel aufgemacht und Einblicke gewährt in ein Leben, das es so kein zweites Mal im Norden gibt. Bis im April die erste Fähre anlegt und das Dornröschen unter den Nordseeinseln aus seinem Schlaf weckt. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 21.11.2012 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Do 22.11.2012
      13:00–13:30
      13:00–NDR
       Mi 21.11.2012
      18:15–18:45
      18:15–NDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Winter auf Neuwerk im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …