12 Folgen, Folge 1–12

    • Folge 1 (30 Min.)

      Martin und Ruben am Morgen nach dem One-Night-Stand: Martin träumt von der großen Liebe, Ruben wollte nur unverbindlichen Sex. Geprägt von ihren Erfahrungen suchen beide nach einem Kompromiß, unterstützt von Rubens alter Freundin Lisa. (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 26.10.1998
      Die Rollen Martin, Holger und Martins Chef Mirko sind aus den Montagsgeschichten bekannt, die Rollen Ruben und Lisa aus der Serie MontagsKinder. Holger, Ruben und Lisa sind auch Hauptfiguren in der Serie BERLIN BOHÈME.
    • Folge 2 (30 Min.)

      Martin spielt in Lisas Canasta-Runde mit und lernt dort Bernard kennen. Der schwärmt von dem Musical-Star Adrian Winter, den Lisa privat kennt. Bernard hat zwar erotische Träume von Adrian, aber die Realität sieht anders aus: Adrian ist von der Aufdringlichkeit des „verliebten Fans“ genervt…

      (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 02.11.1998
      Frank O'Bolli, der Darsteller des Bernard, spielt auch in den Folgen 3 und 5 der Serie TraumTänzer eine Statistenrolle, dort jedoch unter seinem bürgerlichen Namen Frank Hippeli.
    • Folge 3 (30 Min.)

      Axel aus der Canasta-Runde ist scharf auf Nils. Doch der will eine Freundschaft ohne Sex…

      Bernard ist nach der Enttäuschung mit Adrian frustriert und will sich Nachhilfe im „Männer aufreißen“ geben lassen… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 09.11.1998
    • Folge 4 (30 Min.)

      Nils trifft sich mit dem 18-jährigen Hendrik. Er ist von dem vermeintlich naiven Jungen begeistert. Doch Hendrik spielt ein falsches Spiel… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 16.11.1998
      Hendrik-Darsteller Michael B. spielt in Folge 27 der Montagsgeschichten eine Statistenrolle.
    • Folge 5 (30 Min.)

      Martin und Ruben lernen Holgers neuen Lover kennen – den Schwarzen Terence. Holger sieht in Terence offensichtlich nur ein exotisches Sex-Objekt. Martin wundert sich, warum sich Terence Holgers geringschätziges Verhalten bieten läßt… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 23.11.1998
      Terence-Darsteller Kitt Baker tritt als Striptease-Tänzer auf und hat auch in Pornofilmen mitgewirkt.
    • Folge 6 (30 Min.)

      Adrian und Lisa veranstalten eine Überraschungsparty für Nils, weil dieser bei einem Vorsprechen erfolgreich war. Auf der Fete teilt Nils den versammelten Gästen mit, daß er Berlin verlassen wird… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 07.12.1998
      Adrian-Darsteller Donato Plögert ist als Sänger und Entertainer bekannt. In einigen Erotik-Szenen ist auch Musik von ihm zu hören.
    • Folge 7 (30 Min.)

      Bernard ist von dem Autor Lars Röder begeistert und will sich alle Bücher von ihm besorgen. Hendrik will Informationen über Adrian sammeln, um diese an die Presse zu verkaufen. Bei der erstbesten Gelegenheit macht er sich an Adrian ran… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 14.12.1998
      Die Gastrolle des Peter Schmidt spielt Autor und Fotograf Jovan Evermann. In Folge 9 von BERLIN BOHÈME spielt er diese Rolle erneut.
    • Folge 8 (30 Min.)

      Bernard will Lars unbedingt kennenlernen. Er findet dessen Privat-Adresse heraus und besucht ihn. Lars ist überrascht. Tom mißtraut Adrians neuem Freund Hendrik und will mehr über ihn erfahren… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 04.01.1999
    • Folge 9 (30 Min.)

      Martin ist über Rubens Affäre mit Tom nicht gerade begeistert. Terence will mit Ruben reden und lernt bei der Gelegenheit Tom kennen… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 11.01.1999
    • Folge 10 (30 Min.)

      Tom und Terence beschließen spontan, gemeinsam einen längeren Urlaub in den USA zu verbringen. Ruben wird total eifersüchtig… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 18.01.1999
    • Folge 11 (30 Min.)

      Adrian lernt den Handwerker Reimund kennen, der in seiner Wohnung einige Reparaturen machen soll…

      Bei einer Lesung im Buchladen von Mirko Adam begegnen Martin und der ebenfalls anwesende Holger plötzlich jemand aus der Vergangenheit… (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 25.01.1999
    • Folge 12 (30 Min.)

      Das überraschende Wiederauftauchen von Della Laudan bringt alte Erinnerungen hoch. Da kündigt auch noch Filmemacher Lukas seinen Besuch in Berlin an und lädt seine alten Freunde zu einem Abendessen ein. Bei dem Essen brechen alte, ungelöste Konflikte wieder hervor…

      (Text: schwulfernsehen.de)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 01.02.1999
      Die Figuren Della, Lukas und Richard sind aus der Serie Montagsgeschichten bekannt. Lukas-Darsteller Ingo Schulz alias Ingo Van Leer singt auch die beiden Songs "Why" und "Body&Soul", die einige der Erotik-Szenen in VON MANN ZU MANN untermalen. Holger, Lisa, Della und auch Ruben tauchen übrigens wieder in Berlin Bohème auf.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Von Mann zu Mann im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…