Deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2003 ZDF

    Die Reihe wirft Schlaglichter auf Geschichte und Gegenwart der Tropen. Petra Höfer und Freddie Röckenhaus erzählen Geschichten zwischen Paradies und Hölle, u.a. von Francisco de Orellana, der 1542 unter unsäglichen Strapazen den Amazonas befuhr. Der Spanier befuhr erstmals den völlig unbekannten Amazonas – und gab dem Strom seinen Namen nach jenen wilden Kriegerinnen, den Amazonen, die ihn und seine Männer am meisten beeindruckt hatten. Beim spanischen Hof machte sich Orellana nicht beliebt mit seinen Plädoyers für die Menschenrechte der Indianer. Die Anerkennung blieb ihm versagt. Louis Antoine de Bougainville umsegelte 1766 bis 1769 als einer der ersten Menschen den Globus. Doch weil der gelernte Mathematiker nur das glückliche Tahiti und ein paar Hände voll Südsee-Inseln als Neubesitz für die französische Krone mitbrachte, blieb auch ihm nur der inoffizielle Ruhm, für sich selbst den „Garten Eden“ entdeckt zu haben. Alfred Russel Wallace schließlich ging als größter Naturforscher aller Zeiten in die Geschichte ein, vor allem, weil er acht Jahre lang auf den Inseln des Malayischen Archipels eine unfassbare Menge neuer Tier- und Pflanzenarten entdeckte und 125.000 Tier-Präparate mitbrachte. Doch den Ruhm für Wallace Erkenntnisse über die Evolution, die er naiv ins heimische England übermittelte, erntete sein Zeitgenosse Charles Darwin. „Tropenfieber“ erzählt auch von heutigen Tropenhelden: Vom Naturforscher Dr. Marc van Roosmalen, der in Amazonien immer neue Tierarten entdeckt, dennoch im Dauer-Clinch mit den brasilianischen Behörden ums Überleben kämpft und mit den Fluss-Indianern und verarmten Nachfahren der Gummi-Pflanzer Reservate im Regenwald einzurichten versucht. Oder von Lone Dröscher-Nielsen, der ehemaligen Stewardess aus Dänemark, die am Rande des Regenwaldes von Palangka Raya auf Borneo ein Waisenhaus für Orang-Utans aufgebaut hat, um die 250 der intelligentesten Menschenaffen auf ein Leben im Reservat vorzubereiten. (Text: Phoenix)

    gezeigt bei Terra X

    DVD-Tipps von Tropenfieber-Fans

    Tropenfieber im Fernsehen

    So
    18.06.09:25–10:10ZDFneo62.03Wagnis im Dschungel – Mary Kingsley unter Kannibalen
    09:25–10:10
    So
    18.06.10:10–10:55ZDFneo52.02Vorstoß am Orinoco – Humboldts Entdeckungen in Südamerika
    10:10–10:55
    So
    18.06.10:55–11:40ZDFneo42.01Logbuch Bounty – Das Rätsel der Meuterei
    10:55–11:40
    Di
    20.06.01:55–02:35ZDFneo52.02Vorstoß am Orinoco – Humboldts Entdeckungen in Südamerika
    01:55–02:35
    Di
    20.06.02:35–03:20ZDFneo42.01Logbuch Bounty – Das Rätsel der Meuterei
    02:35–03:20
    Do
    22.06.03:15–04:00ZDFneo62.03Wagnis im Dschungel – Mary Kingsley unter Kannibalen
    03:15–04:00
    Do
    22.06.04:00–04:40ZDFneo52.02Vorstoß am Orinoco – Humboldts Entdeckungen in Südamerika
    04:00–04:40
    Do
    22.06.04:40–05:25ZDFneo42.01Logbuch Bounty – Das Rätsel der Meuterei
    04:40–05:25
    Sa
    24.06.08:35–09:20ZDFneo62.03Wagnis im Dschungel – Mary Kingsley unter Kannibalen
    08:35–09:20
    Sa
    24.06.09:20–10:05ZDFneo52.02Vorstoß am Orinoco – Humboldts Entdeckungen in Südamerika
    09:20–10:05

    Tropenfieber – Community

    DIJKKI_10 (geb. 1963) am 12.07.2012: Die wunderbare Titelmusik zur Serie stammt von VANGELIS und heißt "Mutiny On The Bounty".

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tropenfieber im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …