bisher 7 Kinofilme, Folge 1–7

    • Folge 1 (103 Min.)
      Irgendwo in Los Angeles: Auf einer abgelegenen Straße stehen nach allen Regeln der Kunst getunte Autos bereit zum Start.. – Bild: RTL 2

      Dominic Toretto (Vin Diesel) ist der Anführer einer Autogang, die illegale Straßenrennen durchführt. Bei einem nächtlichen Rennen fordert der unbekannte Newcomer Brian (Paul Walker) den Champion Dominic heraus. Als die Polizei plötzlich auftaucht, droht Dominic geschnappt zu werden. Doch ausgerechnet sein Rivale Brian hilft ihm aus der Klemme. Daraufhin wird Brian Mitglied der Gang und zum Vertrauten Dominics. Was der nicht weiß: Brian ist ein Undercover-Cop und soll herausfinden, ob Dominics Gang hinter einer Reihe von spektakulären LKW-Überfällen steckt. (Text: 13th Street)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.05.2004 RTL
      Offizieller Kinostart: Mo 18.06.2001
      Dt. Kinopremiere: 18.10.2001
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 2 (103 Min.)

      Der vom Dienst suspendierte ehemalige Undercover-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) soll im Auftrag des FBI gegen den Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) ermitteln. Um die Aufmerksamkeit des Gangsterbosses zu erregen, nimmt O’Conner an einigen illegalen und halsbrecherischen Straßenrennen teil und liefert sich wilde Verfolgungsjagden mit der Polizei. (Text: 13th Street)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.04.2006 RTL
      Offizieller Kinostart: Di 03.06.2003
      Dt. Kinopremiere: 19.06.2003
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 3 (104 Min.)

      Sean Boswell steht auf schnelle Autos und illegale Straßenrennen. Allerdings hat er sich damit nicht nur in der Szene sondern auch bei den Cops einen Namen gemacht – nun wurde er verhaftet. Um der Strafe zu entgehen, zieht er zu seinem Vater, der als Soldat in Tokio stationiert ist. In Japan findet er bald Gleichgesinnte: Dort driften die Fahrer in Parkhäusern oder mitten im Straßenverkehr. Sean legt sich gleich bei seinem ersten Rennen mit dem dubiosen D.K. an. (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.10.2007 Premiere HD
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 07.09.2008 RTL
      Offizieller Kinostart: So 04.06.2006
      Dt. Kinopremiere: 13.07.2006
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 4 (102 Min.)
      Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. - Logo – Bild: © 2009 Universal Studios.

      Seit seiner Flucht lebt Dominic „Dom“ Torretto (Vin Diesel) zusammen mit seiner Freundin Letty (Michelle Rodriguez) in der Dominikanischen Republik. Als er merkt, dass die Polizei ihm auf die Schliche gekommen ist, flieht er. Um Letty zu beschützen, lässt er sie zurück. Kurze Zeit später erfährt Dom, dass Letty bei einem Unfall gestorben ist. Da er überzeugt ist, dass Letty ermordet wurde, begibt er sich auf Spurensuche. Dabei erhält er unerwartete Hilfe von seinem alten Kumpel Brian O’Connor (Paul Walker), der Ermittlungen für das FBI durchführt. (Text: 13th Street)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.05.2010 Sky Cinema
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 02.10.2011 RTL
      Offizieller Kinostart: Do 12.03.2009
      Dt. Kinopremiere: 02.04.2009
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 5 (130 Min.)
      Um an das Geld eines Gangsterbosses heranzukommen, scharen Brian O'Connor (Paul Walker, r.) und Dom Toretto (Vin Diesel, 2. v.r.) ein Team aus altbekannten Fahrern um sich: (v.l.) Rico Santos (Don Omar), Tego Leo (Tego Calderon), Gisele Harabo (Gal Gabot), Han Lue (Sung Kang) und Roman Pearce (Tyrese Gibson) – Bild: MG RTL D / Universal Studi

      Brian, Dominic und Mia finden in einem gestohlenen Ford GT 40 einen Chip, auf dem ein dubioser Geschäftsmann die Verstecke seines Vermögens verzeichnet hat. Also heckt das Trio mit mehreren Freunden zusammen einen Plan aus, um sich das Geld unter den Nagel zu reißen Der fünfte Teil der erfolgreichen Filmreihe ist hochkarätig besetzt und bietet nonstop Action, Spannung und beste Unterhaltung. Auf spektakuläre Weise gelingt Dominic Toretto (Vin Diesel) der Ausbruch aus einem Gefangenentransport. Geplant und durchgeführt wurde die Aktion von seinem Freund Brian O’Conner (Paul Walker) und seiner Schwester Mia (Jordana Brewster). Ihre Flucht führt das Trio nach Rio de Janeiro, wo sie auch gleich einen Auftrag annehmen. Doch der Coup, drei Autos von einem fahrenden Zug zu stehlen, misslingt, lediglich ein Ford GT 40 wird erbeutet. Dieser erweist sich jedoch als extrem wertvoll: Im Wagen finden sie einen versteckten Chip, auf dem mehrere Geldverstecke des dubiosen Geschäftsmannes Hernan Reyes (Joaquim de Almeida) aufgeführt sind. Doch der amerikanische Sicherheitsdienst ist ihnen dicht auf den Fersen. Da bei dem Raub im Zug ein DEA-Agent starb, ist Luke Hobbs (Dwayne Johnson) mit einem Fahndungsteam vom DSS in Rio de Janeiro eingetroffen, um die flüchtigen PS-Freaks zu fassen. Währenddessen haben Brian, Mia und Dominic zur Verstärkung einige alte Freunde nach Brasilien gerufen. Zusammen schmieden sie einen Plan, wie sie an die Millionen gelangen können. Und natürlich spielen schnelle Autos bei der gefährlichen Mission eine tragende Rolle Gegenüber seinen Vorgängern legt Film Nummer fünf der Reihe in jeder Hinsicht eine Schippe drauf: Noch mehr Tempo, noch mehr Action und noch mehr Unterhaltung. Dabei ist „Fast & Furious Five“ eine Art Klassentreffen der vorherigen Filme: Wieder mit dabei sind, neben den bekannten Hauptdarstellern Vin Diesel und Paul Walker, Jordana Brewster, US-Rapper Ludacris, Tyrese Gibson und Sung Kang – somit sind die beliebtesten und prägnantesten Charaktere der Prequels allesamt vertreten. Neu ist der Ex-Wrestler Dwayne „The Rock“ Johnson, der mittlerweile zur ersten Riege der Hollywood-Actionstars gehört. Im April 2015 soll „Fast & Furious 7“, bei dem James Wan die Regie übernahm, weltweit in den Kinos anlaufen. Die Dreharbeiten waren bereits in vollem Gang, als Paul Walker am 30. November 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam. Die Produzenten beschlossen das Drehbuch umzuarbeiten und den Film fertigzustellen. Ob die Filmserie ohne die Hauptfigur Brian O’Conner fortgeführt werden wird, steht derzeit noch nicht fest. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.03.2012 Sky Cinema
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 14.04.2013 RTL
      Offizieller Kinostart: Fr 15.04.2011
      Dt. Kinopremiere: 28.04.2011
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 6 (130 Min.)
      Dom's Lebensgefährtin Elena (Elsa Pataky) macht sich bereit zur Verteidigung... – Bild: TVNOW

      Seit ihrem letzten Job leben Dominic Toretto (Vin Diesel), Brian O’Conner (Paul Walker) und ihr furioses Fahrerteam in der Welt verstreut. Aber jetzt braucht ausgerechnet ihr einst erbittertster Gegner Hobbs (Dwayne Johnson) die Bleifuß-Profis: Um Mega-Schurke Shaw (Luke Evans) das Geschäft mit einem todbringenden Chip zu versauen, bedarf es einer weiteren Straßenschlacht. Mit der Aussicht vor Augen, alle Strafen erlassen und sein Girl Letty (Michelle Rodriguez) wiederzubekommen, sammelt Toretto seine Leute in London … – Teil 6 der wahnwitzigen Highspeed-Saga: Stunt-Action mit coolen Sprüchen, heißen Girls und qualmenden Reifen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.01.2014 Sky Cinema
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 13.09.2015 RTL
      Offizieller Kinostart: Di 07.05.2013
      Dt. Kinopremiere: 23.05.2013
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 7
      Dt. Kinopremiere: 02.04.2015
      1. Reviews/Kommentare

    Auch interessant …