zurückStaffel 2, Folge 1–6

    • Staffel 2, Folge 1 (44 Min.)

      Rennsportmechaniker Guido tritt mit seinem umgebauten Ford Escort gegen den VW von Verputzer Jörg an. Ein echtes Traditionsduell, denn der Mittelklassewagen galt einst als „Käfer-Killer“. Mit den Originalmodellen haben die getunten Autos der Kfz-Freaks jedoch nur noch wenig zu tun. Dank einer neuen Karbonkarosserie sparen beide über 100 Kilo Gewicht ein. Zudem bestechen die Flitzer durch enorm hohe Leistung. 190 „Pferdchen“ im Escort gegen einen VW mit Porschemotor: Das klingt nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Rennfahrerin Sabine Schmitz freut sich schon auf den Performance-Test. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.03.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2 (44 Min.)

      Kfz-Mechatroniker Sebastien tritt mit seinem Ford Focus RS gegen Werbetechniker Pietro im VW Scirocco R an. Beide liegen mit ihrem 3-F-Tuning (Fahrwerk, Felgen, Folie) voll im Trend. Sebastien hat ein gelbes Bienenwabenmuster auf seine Rennversion geklebt und Pietro sogar seinen eigenen Farbton erfunden. Der 29-Jährige will beim Style-Check mit Caribbean Mint punkten. Nun ist Design-Professor Paolo Tumminelli gefragt. Können die Auto-Freaks den Experten überzeugen? Sabine Schmitz fühlt den Kompakt-Flitzern obendrein in Sachen Performance auf den Zahn. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.03.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3 (44 Min.)

      Beide fahren gern Cabrios und lassen sich ihre Tuning-Leidenschaft einiges kosten. Kfz-Meister Christian hat für die Diamond-Red-Candy-Lackierung seines A4 einen fünfstelligen Betrag auf den Tisch geblättert. Hannes hält mit seinem BMW Z3 dagegen. Rund 100 000 Euro hat der Zeitsoldat in den Wagen gesteckt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nun muss er nur noch Paolo Tumminelli überzeugen. Der Design-Experte bewertet in „Test My Ride!“ den Look der aufgemotzten Karossen. Und anschließend geht es mit Sabine Schmitz zum Leistungstest. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.03.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4 (44 Min.)

      In dieser Folge von „Test My Ride!“ treten zwei US-Cars gegeneinander an. Bodybuilder Thomas rechnet sich mit seinem Dodge Challenger SRT beim Tuning-Wettbewerb vor laufender Kamera gute Chancen aus, denn der Wagen hat schon diverse Preise abgeräumt. Kann die Sonderedition mit Speziallackierung auch beim Design-Experten Paolo Tumminelli punkten? Kfz-Freak Klaus setzt unterdessen auf Leistung. Sein Camaro SS/RS 2 kommt mit 600 PS daher. Der Logistikleiter gibt seinem Pony Car regelmäßig auf der Rennstrecke die Sporen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.03.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5 (44 Min.)

      Mechatroniker Markus im schokobraun lackierten Golf gegen Simon im BMW 135i: Die beiden Auto-Freaks sind schon beim European Tuning Showndown gegeneinander angetreten und haben sich dort gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Hifi-Ladenbesitzer Simon landete bei seinem ersten Wettbewerb gleich auf Rang sieben, und Markus wurde sogar Vize-Europameister. Doch nun messen sich die beiden obendrein auf der Rennstrecke. Wie schlagen sich die gestylten Flitzer unter Extrembedingungen? Sabine Schmitz macht den Praxistest. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.04.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6 (44 Min.)

      Volle Pulle! In dieser Folge von „Test My Ride!“ treten zwei PS-Protze gegeneinander an. Christian hat seine Shelby Cobra auf Hochleistung getrimmt. Der 47-Jährige will mit dem Wagen beim Performance-Test eine Bestzeit hinlegen. Sein Rivale Mario hat bei Porsche gelernt und ist dort auf den Geschmack gekommen. Sein Toyota Supra mit Turbolader bringt es auf 700 PS. Seit dem Blockbuster „The Fast and The Furious“ ist das Modell in der Tuningszene sehr beliebt. Sabine Schmitz gibt den Boliden auf dem Spreewaldring die Sporen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.04.2015 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Test My Ride! im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …