Staffel 1, Folge 1–6weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Ein Mann und seine Vision: Tim Schrick ist auf dem Gebrauchtwagenmarkt unterwegs, um seinen großen Lebenstraum in die Tat umzusetzen. Und er findet dort auch, was er sucht. Die Basis seines zukünftigen Rennwagens ist ein normales Serienauto, ein Aston Martin V8 Vantage. Um daraus ein konkurrenzfähiges Racecar zu bauen, braucht man normalerweise mehrere Jahre. Doch Tim Schrick will dies in nur sechs Monaten realisieren. Eigentlich völlig unmöglich, doch der autoverrückte Testpilot baut auf sein außergewöhnliches Team. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.05.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2

      Die Arbeiten an Tims zukünftigem Rennwagen gehen voran. Alle Teile, die zuviel wiegen oder nur der Zierde dienen, fliegen umgehend aus dem Aston Martin V8 Vantage raus. Mit Hilfe seines 4 Freundes Darius baut Tim Motor und Getriebe aus dem Gebrauchtwagen aus. In der anvisierten Rennversion soll von den Serienelementen schließlich nichts mehr zu sehen sein. Damit später alles millimetergenau passt, erstellt Motoren-Bauer Darius ein 3D-Modell des Wagens. Onkel Funny macht sich unterdessen Sorgen um Tims Fitness und besteht darauf, dass sich Schrick Junior einem ärztlichen Belastungstest unterzieht. Ergebnis: negativ. Tims Kondition ist gleich Null; er muss unbedingt trainieren. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.05.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      Wie alle Rennfahrer fühlen sich Tim Schrick und Onkel Funny auf der Piste am wohlsten und liefern sich auf dem Nürburgring Grand Prix-Kurs ein packendes Oldtimer-Duell mit zwei identischen 700er BMWs. Ein bewegender Moment für Tim, denn schon sein Vater ist früher mit genau diesem Auto Rennen gefahren. Und vom alten Haudegen Onkel Funny kann er auf der Rennstrecke noch einiges lernen. Die Stimmung ist gut, doch Funny macht sich Sorgen um Tim’s Zeitplan und das Budget. Es bleiben nur noch wenige Monate bis zum Start des 24-Stunden-Rennens, aber der Aston ist komplett zerrupft, seine Teile in alle Himmelsrichtungen Europas verstreut und das Geld wird knapp. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.05.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Das Team wird vom Pech verfolgt: Der zweite Aston Martin, den Tim für spezielle Testfahrten gekauft hat, läuft immer noch nicht rund. Der Motor bringt einfach nicht die volle Leistung. Doch die Crew hat nur noch eine Möglichkeit, das Fahrwerk auf der Rennstrecke in Belgien zu testen. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt die Leitung des 24h-Stunden-Rennens eine kurzfristige Änderung im Reglement bekannt: Die Leistung der Rennautos mit größerem Hubraum wird beschränkt – ein Schock für das Team, denn damit sind alle bisherigen Pläne für den Motorbau hinfällig. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.05.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5

      Rennfahrer Tim Schrick läuft die Zeit davon: Gerade einmal zweieinhalb Wochen bleiben dem Team, um den Aston Martin für einen entscheidenden Testlauf am Nürburgring flott zu bekommen. In der berühmt berüchtigten Nordschleife wirken gewaltige Kräfte auf das Fahrzeug ein – die geplante Testfahrt soll nun Gewissheit über die Tauglichkeit des Boliden bringen: Wird das Geschoss auf der Strecke bestehen? Oder ist die Belastungsgrenze für Material und Mechanik bereits erreicht? Um diese wichtigen Fragen zu klären und um die letzten Feinabstimmungen am Rennwagen vorzunehmen, muss das Team Schrick ordentlich buckeln. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.06.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6

      Für Tim und sein Team ist der große Moment gekommen: Intensives Training, eine ingenieurtechnische Meisterleistung und viel Herzblut waren nötig, um die ehrgeizige Vision einer Top-Platzierung beim 24-Stunden-Rennen voranzutreiben. Zum ersten Mal wird der umgebaute Aston Martin vor der prominenten Konkurrenz präsentiert. Doch bevor es an den Start geht, muss der Rennbolide erst noch die technische Abnahme über sich ergehen lassen. Inzwischen wird die Konkurrenz unter die Lupe genommen: Wer sind die härtesten Gegner, und welche Strategien kommen zum Einsatz? Und wird sich die Tims Vision realisieren? Kann das Team eine Top-Platzierung herausfahren? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.06.2009 DMAX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Team Schrick – Entscheidung am Nürburgring im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …