Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.2014 Bayerisches Fernsehen

    Er ist der Meister des unfreiwilligen Humors: Rolf Miller weicht aus. Er verschweigt. Er verheddert sich in seinen eigenen Worten. Er sagt nichts – und das einzigartig. Er dreht die Schraube weiter zu im Alltags-Desaster. Wenn Rolf Miller eine Pause setzt, tut sich danach mit explosiver Wucht ein grandioser Abgrund auf. Denn hinter jeder Pause lauert eine neue Pointe. Wer wissen will, wie Miller zu wichtigen Themen wie Atombombe, Urknall, Kunst, Sport, Frauen, Kinder, Achim und Jürgen, zielsicher den Faden verliert, ist in dieser Sendung genau richtig. Millers Figur ist genau der Typ, der dem Planeten irrsinnig auf den Zeiger geht und es nicht merkt – und das mit Bravour. (Text: BR)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatsachen – von und mit Rolf Miller im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …