Deutsche Erstausstrahlung: 13.01.1985 DDR2

    Als General Konstantinow vom Komitee für Staatssicherheit der UdSSR erfährt, dass ein sowjetisches Schiff mit Güntern für Nagonia an Bord vor der afrikanischen Küsten bei Louisburg explodiert ist, da weiß er um den Zusammenhang mit der fieberhaften Sendetätigkeit der CIA. Mehr noch, er begreift, dass die genaue Kenntnis der sowjetischen Transporte auf einen Spion in Moskau schließen lässt. Offenbar konzentrierte der Gegner seine Kräfte gegen Nagonia, um die dort anhaltende progressive Entwicklung aufzuhalten. Ein Zweikampf besonderer Art, Bestandteil des Ringens um Frieden und Sicherheit nimmt seinen Anfang.

    Der zehnteilige sowjetische Fernsehfilm entstand auf der Grundlage des auch in der DDR erschienenen bekannten gleichnamigen Romans von Julian Semjonow.

    (Text: FF Dabei)

    TASS ist ermächtigt zu erklären auf DVD

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn TASS ist ermächtigt zu erklären im Fernsehen läuft.