Tanz-Café
    D 1971
    • Comedy
    • 6 Folgen
    Deutsche TV-PremiereZDF
    Show mit Rahmenhandlung.Alfred Kernbach (Reinhold Brandes) betreibt ein altmodisches Tanzcafé. Er beschäftigt dort die Küchenmamsell Ilsetraud (Sonja Wilken), Kellner Udo (Günther Frank) und Zigarettenboy Ronny (Ronald Rose). In jeder Folge ist ein besonderer Gast zu Besuch, bei der Premiere etwa Willy Milano (Willy Millowitsch). Und natürlich gibt es vor allem Tanzmusik von wechselnden Bands und Orchestern, in der ersten Folge dem „Schau-Orchester Monte Negro Five“.Sechs halbstündige Folgen liefen 14-täglich montags um 18:40 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Tanz-Café – Community

    • am

      Der singende und tanzende Zigarettenboy Ronny wurde NICHT, wie hier angegeben, von einem Ronald Rose gespielt, sondern von dem Schlagersänger Randolph Rose (Cousin von Marianne Rosenberg), der ein Jahr zuvor bereits in der ZDF-Serie "Tommy Tulpe" den Prinzen von Alabama gespielt hatte. In der 21. Ausgabe der ZDF-Hitparade sagte er im Interview mit Dieter Thomas Heck am 20. März 1971, dass er die Serie Ende diesen Monats "macht". Somit kann das hier mit dem 8. März 1971 angegebene Datum der Erstausstrahlung im ZDF auch nicht stimmen.

    Tanz-Café – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tanz-Café online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…