zurückStaffel 2, Folge 7weiter

    • 17. McLaren P1 Hyperbike (McLaren P1 Hyperbike)

      Staffel 2, Folge 7

      Eigentlich sind Shane Lynch und Dan Baruffo dafür bekannt, einzigartige High-End-Supercars zu bauen. Diesmal jedoch sollen die beiden Topmechaniker in ihrer Luxuswerkstatt ein Motorrad modifizieren – ein Job, bei dem sie Neuland betreten. Ambitionierte Vorgaben setzen die beiden extrem unter Druck: Das Hyperbike soll im Stil und in der Performance mit einem Millionen Euro teuren McLaren P1 mithalten können. Wenn die fertige Maschine nicht ihren Boss beeindruckt und ebenso den Wünschen des Kunden gerecht wird, haben Shane und Dan ein ernstes Problem. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.07.2017 National Geographic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 06.08.2018 kabel eins Doku
      Original-Erstausstrahlung: Do 06.07.2017 National Geographic UK
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Disney+ deAbo

      Sendetermine

       So 29.03.2020
      04:15–05:00
      04:15–National Geographic
       Do 12.03.2020
      15:10–15:55
      15:10–National Geographic
       So 17.11.2019
      04:15–05:00
      04:15–National Geographic
       Do 15.08.2019
      12:30–13:15
      12:30–kabel eins Doku
       Sa 22.12.2018
      00:50–01:35
      00:50–kabel eins Doku
       Mo 06.08.2018
      17:45–18:35
      17:45–kabel eins Doku FREE-TV-NEU
       Mi 06.12.2017
      07:20–08:05
      07:20–National Geographic
       Di 05.12.2017
      20:10–21:00
      20:10–National Geographic
       So 12.11.2017
      17:40–18:25
      17:40–National Geographic
       Mi 05.07.2017
      08:10–08:55
      08:10–National Geographic
       Di 04.07.2017
      21:00–21:50
      21:00–National Geographic NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Supercars – Die Luxuswerkstatt im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …