• Stimmt’s?

      Deutsche Erstausstrahlung: 06.11.1988 NDR/RB/SFB III

      Wolfgang Lippert ist einer der beliebtesten Hörfunk- und Fernsehmoderatoren in der „DDR“. In seiner von Radio Bremen produzierten Show-Reihe soll das Studiopublikum merkwürdige Gegenstände erraten. (Text: Hörzu 3/1989)

      Stimmt’s? – Community

      Jens (geb. 1973) am 20.01.2005: Eine witzige Sendung, bei der die Funktion seltsam aussehender
      Gegenstände erraten werden musste (Telephonhörerhalter,
      Babyflaschengriff).
      Dieses Format paßte wirklich gut zu Wolfgang Lippert.
      Schade, dass es wohl dem Quotendiktat zum Opfer fiel.

      Cast & Crew

      Dies und das

      Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

      1988–1989 (RB); 1989–1990 (ARD). 45 minütiges Ratespiel mit Wolfgang Lippert.

      Lippert zeigt dem Studiopublikum merkwürdige Gegenstände wie etwa einen Nasenhaarschneider und lässt die Zuschauer raten, wofür sie gut sind – ob „Lippis“ Definition stimmt oder die eines prominenten Gasts. Zwischendurch spielt Lippert das Gleiche mit Passanten auf der Straße.

      Radio Bremen testete einige Folgen im Dritten Programm, bevor es die Show dienstags um 20.15 Uhr im Ersten in Serie gehen ließ, und machte Lippert so zum ersten Moderator, der eigene Sendungen im Ost- und im Westfernsehen hatte. Die Show brachte es auf zwölf Ausgaben.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Stimmt’s? im Fernsehen läuft.