Die Sternenflotte
    J 1980–1981 (Xボンバー)
    Deutsche ErstausstrahlungSci-FantasyOriginal-ErstausstrahlungFuji TV (Japanisch)
    UK-Titel: Star Fleet / US-Titel: X-Bomber
    Original-Alternativtitel: Ekkusu Bonbā
    2999: Der dritte galaktische Krieg ist gerade beendet. Da droht der Erde neues Unheil: Die ‚Kaiserlichen Verbündeten‘ greifen die Erdbasis Pluto an. Dr. Benn erhält das Kommando über den geheimnisvollen X-Bomber. Der Auftrag seiner Sternenflotte lautet, die Erde zu retten. (Text: Premiere)

    Die Sternenflotte auf DVD & Blu-ray

    Die Sternenflotte – Community

    • am

      Die Serie habe ich gesehen am Samstag Morgen auf Sky Channel bei der Fun Factory.

      Die Serie an sich ist wie Thunderbirds ein Marionetten Theater.

      Grundsätzlich geht es um einen Helden der eine Prinzessin reten muss und dabei einen Pumeligen Kollegen hat sowie einen Afro Amerikanischen Kautz. ( Sorry für die Klischees, aber das war eine Japanische Geschichte )

      Diese konten dann mit dem X Bomber gegen Ameisen Artige Böse angehen. Wenn der X Bomber ( soory George ;) ) mal zu Gross war konnten die einzelnen Raumfähren der Helden sich zu einem Super Roboter zusammensetzen, so wie es dann auch später andere Superhelden können werden.

      Die Episoden wahren immer mit Cliffhänger versehen und immer sehr kurz.

      Die Augsburger Puppenkiste währe sicher Stolz gewesen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Sternenflotte im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…