Staffel 1, Folge 1–8

    • Staffel 1, Folge 1

      Wenn es um die tödlichsten Tiere der Welt geht, liegt Australien ganz vorne. Ob Inland-Taipan, Würfelqualle oder Salzwasserkrokodil – sie alle leben auf dem Fünften Kontinent. Nicht weniger gefährlich sind die im südlichen Australien beheimateten Tigerottern. Bereits ein Biss kann tödlich sein, und Zusammenstöße zwischen Mensch und Schlange sind nicht selten. Mit einer Frage im Gepäck, die ihm unter den Nägeln brennt, begibt sich Sean Duggan nach Down Under: Handelt es sich bei der Tigerotter und einer monströsen Seeschlange, die immer wieder gesichtet wird, womöglich um ein und dieselbe Kreatur? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.05.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 21.09.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: Brazilian Wandering Spider
      Staffel 1, Folge 2

      Costa Rica ist ein echtes Naturparadies mit traumhaften Stränden, tropischem Regenwald und jeder Menge exotischer Kreaturen – denen man in einigen Fällen allerdings lieber nicht zu nahe kommen sollte. Die Brasilianische Wanderspinne ist so ein Fall. Eigentlich in Südamerika beheimatet, werden in Costa Rica seit einiger Zeit immer häufiger Exemplare dieser extrem aggressiven Spinnenart gesichtet, die als giftigste der Welt gilt. Abenteurer Sean Duggan hat eine Mission: Er will herausfinden, ob sich die Brasilianische Wanderspinne tatsächlich in mittelamerikanischen Gefilden niedergelassen hat … (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.05.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 28.09.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      Naturbursche Sean Duggan zieht es nach Thailand, der Heimat des Schlangenkopffisches, über den zahllose Horrorgeschichten kursieren. Die bis zu 1,80 Meter langen Flussmonster fallen angeblich über alles her, was in ihre riesigen und unersättlichen Mäuler passt, um es dann in Windeseile mit spitzen Zähnen zu zerhacken. Sogar Landlebewesen sollen vor ihnen nicht sicher sein, weil Schlangenkopffische angeblich mehrere Tage außerhalb des Wassers überleben können und sich mit riesigen Luftsprüngen fortbewegen. Alles erfunden – oder steckt ein Fünkchen Wahrheit in den schauerhaften Erzählungen? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.05.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 28.09.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Der Jaguar gilt als eines der furchterregendsten Raubtiere überhaupt. Er wiegt über 130 Kilogramm und besitzt die wirksamste Tötungsmethode aller Großkatzen: die Fähigkeit, seinem Opfer den Schädel durchzubeißen. Außerdem gelang es der Spezies, die gewaltige Klimakatastrophe zu überleben, die einst die Hochkultur der Mayas zerstörte. Doch wie kann es sein, dass ein wildes Tier offenbar stärker ist als eine ganze Zivilisation? Mit dieser Frage im Gepäck durchkämmt Sean Duggan die Halbinsel von Yucatán und den zentralamerikanischen Dschungel. Wird er eine Antwort finden? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.06.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.10.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5

      Im Limpopo River im Nordosten Südafrikas, unweit der Grenze zu Simbabwe und Botswana, tummeln sich Tausende gefräßige Krokodile. Um ihren Hunger zu stillen, schrecken die Reptilien neuerdings auch nicht vor Angriffen auf Menschen zurück. 17 Todesopfer sind inzwischen zu beklagen – und kein Ende in Sicht. Aber warum häufen sich die Berichte von tödlichen Attacken in letzter Zeit so drastisch? Diese Frage beschäftigt auch Sean Duggan. Unverzüglich macht sich der furchtlose Abenteurer auf den Weg, um das Mysterium der Killer-Krokodile im Limpopo River aufzuklären. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.05.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.10.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.10.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 7

      Sean Duggan ist immer noch Down Under unterwegs – und diesmal der sagenumwobenen Riesenechse Megalania auf der Spur. Das Tier ist eigentlich vor rund 45.000 Jahren ausgestorben. Doch könnte es sein, dass einige Exemplare dieser über sieben Meter langen Warane mit einem geschätzten Gewicht von einer Tonne und einem ausgeprägten Killerinstinkt tatsächlich überlebt haben? Sean will es herausfinden und die gewaltige Urzeitechse unbedingt persönlich „kennenlernen“. Seine Expedition führt ihn durch trockene Grassteppen, tiefe Schluchten und dichte Eukalyptuswälder. Wird er für seine Mühen am Ende belohnt? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.05.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.11.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8

      Der nordamerikanische Puma gilt als einer der gefährlichsten Jäger der Welt. Mit nur einem einzigen tödlichen Biss ist er in der Lage, das Genick eines Tieres zu brechen. Zudem verschlingt er Opfer, die mitunter sieben Mal so groß sind wie er selbst. Vor einem Jahrhundert wurde der „Silberlöwe“ in den USA fast ausgerottet, nun aber häufen sich die Vermutungen, dass er sich hier wieder angesiedelt hat. Sean Duggan reist nach Kentucky, wo er gleich mehrere Spuren der Raubkatze verfolgt. Ist der Puma tatsächlich in die amerikanische Wildnis zurückgekehrt? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.06.2016 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.11.2015 The Weather Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Raubtieren auf der Spur im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …