Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)

      Wien im Jahre 735.022.381.604: Der grässliche Diktator Thadäus Schmäh regiert die Welt, Musik ist verboten. Schon leises Pfeifen wird mit Gefängnis bestraft, sogar die Singvögel werden eingekerkert. Die Musikinstrumente leben im Untergrund und werden von den Banditen des Tyrannen gejagt. Der Konzertflügel Oskar ist der heimliche Anführer der Instrumente. Ihn hasst Thadäus Schmäh ganz besonders, denn Oskar ist der Flügel, an dem der völlig unmusikalische Diktator als Kind üben musste und an dem er seine bittersten Niederlagen erlitten hat. Deshalb schickt er immer wieder seine Gauner Lucius und Panny, den Panzer, aus, um Oskar einzufangen. Auf der Flucht vor den beiden, bekommen Oskar und seine Freunde unerwartete Hilfe von Rebecca, der Enkelin von Oskars altem Klavierstimmer. Als sie gemeinsam von den Bösewichten in die Enge getrieben werden, wächst Oskar über sich hinaus. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 30.12.1995 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)

      Der grässliche Tyrann Thadäus Schmäh hat alle Noten und Musikaufnahmen vernichten lassen. Ohne Noten aber ist die Zukunft der Musik in Gefahr. Es scheint, als habe der Musikfeind endgültig triumphiert. Zum Glück aber verfügt Erik, die Triangel, über eine besondere Fähigkeit. Im richtigen Takt geschlagen, kann er Zeitreisen möglich machen. Oskar, Rebecca und seine Freunde machen sich in die Vergangenheit auf , um Noten einzusammeln. Sie besuchen den jungen Mozart, helfen bei der Erfindung des Pianos und lernen Beethoven kennen. Aber nicht einmal in der Vergangenheit sind sie in Sicherheit. Die Gehilfen Schmähs verfügen ebenfalls über eine Zeitmaschine. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.01.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)

      Thadäus Schmäh hat einen besonders teuflischen Plan ausgeheckt, um endlich Oskar und seine Freunde aufzuspüren. Er lässt eine Maschine erfinden, mit deren Hilfe Hummeln auf Menschengröße wachsen können. Da Oskar sein Holz mittels Bienenwachs glänzend und geschmeidig hält, könnten ihn die Hummeln mit Leichtigkeit aufgrund des Geruchs, den er verströmt, aufspüren. Da die Hummeln aber ein außergewöhnlich friedliches Völkchen sind, weigern sie sich, Schmähs Auftrag auszuführen. Unglücklicherweise ist aber unter die Hummeln, die Schmäh hat vergrößern lassen, auch eine Wespe geraten. Und Wespen besitzen überhaupt kein gewissen, sondern tun für einen großen Haufen Erdbeermarmelade einfach alles. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.01.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)

      Der Diktator Thadäus Schmäh hat es endlich geschafft, Oskar und seine Freunde gefangen zu nehmen. Er lässt sie fesseln und mit einer Rakete in Richtung Sonne schießen, wo die aufmüpfigen Instrumente verglühen sollen. Unterwegs gelingt es ihnen gerade noch, sich von ihren fesseln zu befreien und die Rakete auf einen anderen Kurs zu bringen. Dabei geraten sie allerdings ans Ende des Sonnensystems. Sie landen auf dem Pluto, dem einzigen Planeten, auf dem es keine Musik gibt. Die Bewohner sind sehr hilfsbereit, aber sie wollen Oskar und seine Freunde erste wieder ziehen lassen, wenn diese den Plutorianern etwas Musik dalassen. Derweil bekommt Rebeccas Großvater ein ganz merkwürdiges Paket. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.01.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5 (25 Min.)

      Monty, die Violine, fühlt sich schlecht, weil durch ihre Unachtsamkeit Oskar und seine Freunde beinahe in die Hände des gemeinen Diktators Thadäus Smäh gefallen wären. Um das wieder gut zu machen, bricht sie alleine in die russische Eiswüste auf, um die dort lebende Viola und ein Cello für Oskars Orchester zu gewinnen. Er bemerkt allerdings nicht, dass Lucius und Panny, der Panzer, ihm heimlich folgen. Glücklicherweise erfährt Oskar davon und eilt Monty und Viola zur Hilfe. Mit den gigantischen Eisrobotern des Thadäus Schmäh haben sie aber alle nicht gerechnet, die bereits auf die Instrumente warten. Doch als Oskar und seine Freunde in ganz besondere Bedrängnis geraten, schlägt Montys große Stunde. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.01.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6 (25 Min.)

      Es ist Frühling im Wien der Zukunft. Oskar und seine Freunde finden bei einem kleinen Konzert zufällig heraus, dass Thadäus Schmähs Gehilfe Panny, der Panzer, bei lieblicher Musik ganz zahm und verträumt wird. Darüber gerät der fiese Diktator so in Wut, dass er eine teuflische Wettermaschine erfinden lässt. Damit kann er schlimmste Sommerhitze, herbstliche Regenunwetter und klirrende Winterkälte erzeugen. Um Oskar und sein Orchester aus ihren Verstecken zu locken, setzt er Wien abwechselnd diesen harten Wetterverhältnissen aus. Damit der Frühling wieder zurückkommt, unternehmen Oskar und seine Freunde einen gewagten Angriff auf den Palast von Thadäus Schmäh. Aber der hat nur darauf gewartet, seine Wettermaschine direkt auf Oskar zu richten. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.02.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7 (25 Min.)

      Weil einige Bewohner Wiens Oskar und seine Freunde vor Lucius und Panny, dem Panzer, gerettet haben, beschließen die Instrumente, sich mit einem Konzert zu bedanken. Der Diktator Thadäus Schmäh trifft zur gleichen Zeit Vorkehrungen, dies zu verhindern. Er verbündet sich mit den Kanalratten von Wien, um den Aufenthaltsort Oskars ausfindig zu machen und lässt eine Armee ferngesteuerter Soldaten aufstellen, die endgültig jede Art von Musik unterbinden soll. Beim ersten feindlichen Aufeinandertreffen mit den Ratten und der Armee in der Kanalisation gelingt es Oskar und seinen Freunden, einen Soldaten gefangenzunehmen. Durch Rebeccas Hilfe gewinnen sie ihn sogar als Freund. Als der König der Ratten die Instrumente mit seiner feinen Nase erneut aufspürt und die Soldatenarmee des Diktators anrückt, beweist der neue Gefährte Oskar seine Freundschaft. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.02.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8 (25 Min.)

      Diktator und Musikhasser Thadäus Schmäh mag seinen Geburtstag am 18. Dezember nicht, weil ihm an diesem Tag Oskar und seine Freunde schon seit Jahren ein musikalisches Ständchen bringen. Doch in diesem Jahr soll alles anders werden: Der Tyrann wünscht sich von seinen Gehilfen eine große Kanone, mit der er die Instrumente im geeigneten Moment beschießen kann. Als Lucius und Panny, der Panzer, in Wien Unmengen von Metall sammeln, werden Oskar und seine Freunde misstrauisch. Erik, dem Triangel, gelingt es, sich in den Palast des Diktators einzuschmuggeln und von dessen Vorhaben zu erfahren. Daraufhin dringen Rebecca und das Orchester ohne Oskar, der durch einen Unfall kurzfristig außer Gefecht gesetzt ist, in den Palast ein, um die Kanone zu zerstören. Doch sie werden von Panny, dem Panzer, entdeckt. Höchste Zeit für Oskar, doch noch einzugreifen! (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.02.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9 (25 Min.)

      Am Hafen von Wien freundet sich Rebecca mit dem Jungen Tobias an, allerdings ohne zu wissen, dass er der Neffe des Diktators Thadäus Schmäh ist. Tobias dagegen ahnt nichts von ihrer Freundschaft mit Oskar und seinem Orchester, die er nach den Schilderungen seines Onkels für schlimme Aufständige hält. Bei einer musikalischen Vorführung kann er sich zwar vom Gegenteil überzeugen, doch als Lucius und Panny, der Panzer auftauchen, um Oskar und seine Freunde zu überwältigen, glaubt Rebecca, dass Tobias, der seine Angebetete von seiner Unschuld überzeugen will. Um die Beiden wiederzufinden verabredet sich Oskar mit seinem Erzfeind Thadäus Schmäh, um einen kurzfristigen Waffenstillstand zu vereinbaren, und wird in eine Falle gelockt. Auch das restliche Orchester ist in großer Gefahr. Doch jetzt kann Tobias seine Liebe zu Rebecca beweisen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.02.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10 (25 Min.)

      Rebecca erfindet eine Strahlenpistole, durch die jedes Wesen, das vom Strahl dieser Waffe getroffen wird, sofort wesentlich klüger wird als vorher. Oskar und seine Freunde wollen diese Pistole an Diktator Thadäus Schmäh ausprobieren, damit er endlich merkt, wie dumm sein Musikhass ist. Doch Monty, die Violine, verfehlt den Diktator und trifft stattdessen Panny, den Panzer, und Schmähs geliebten Teddy. Und nun ändert sich einiges in Wien. Aufgrund seiner plötzlichen Intelligenz übernimmt Panny, der Panzer, die Herrschaft im Palast des Diktators und lässt sich als neuer Herrscher verehren. Gleichzeitig macht der Teddy, durch den Strahl der Pistole zum Leben erweckt, die Straßen von Wien unsicher und bringt sich zum Schrecken der Instrumente auch noch in den Besitz der Strahlenpistole mit deren Hilfe er zu riesenhafter Größe heranwächst. Oskar und seine Freunde müssen sich etwas einfallen lassen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.03.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 11 (25 Min.)

      Endlich wieder einmal richtig Urlaub machen! Darüber sind sich Oskar und seine Freunde einig und reisen nach Spanien, um sich von den Nachstellungen des Diktators Thadäus Schmäh gründlich zu erholen. Doch auch der Diktator sehnt sich nach Sonne und Strand und unternimmt einen Überraschungsbesuch bei seinem spanischen Diktatorkollegen Don Julio Asqueroso. Um Thadäus Schmäh eine besondere Freude zu bereiten, veranstaltet Don Julio einen Stierkampf, vor dessen Beginn alle ortsansässigen Kastagnetten in der Arena verbrannt werden sollen. Manana, eine spanische Gitarre und Cousin von Monty, der Violine, berichtet Oskar von diesem gemeinen Vorhaben. Leider geraten auch noch Monty, Trevor, die Tuba, und Silvia, die Flöte, in die Hände Don Julios und sollen mit den Kastagnetten verbrannt werden. Doch mit Hilfe von Manana und einem elektrischen Stier sorgen Oskar und seine verbliebenen Freunde dafür, dass Thadäus Schmäh die Leiden des Stierkampfes am eigenen Leib erlebt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 09.03.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12 (25 Min.)

      Monty, die Violine, weiß genau, wer der größte Held aller Zeiten ist: Sein Bruder Murray, der alleine in der amerikanischen Stadt Chicago lebt. Um so erstaunter ist er, als Murray plötzlich völlig verängstigt vor der Tür steht, um sich vor dem Chicagoer Unterweltboss Big Sam zu verstecken, der trotz des Verbotes von Diktator Thadäus Schmäh mit geheimen Musikbars viel Geld verdient hat. Da sich Murray an dem Geldersegen unerlaubterweise beteiligt hat, wird er von Häschern Big Sams gejagt. Als diese Monty nach Chicago entführen, weil sie ihn für Murray halten, bricht Oskar mit den anderen Instrumenten nach Amerika auf, um den Freund zu befreien. Zur gleichen Zeit schickt Thadäus Schmäh Lucius und Panny, den Panzer nach Chicago. Sie sollen überprüfen, ob Big Sam sich an die Anordnungen des Diktators hält. Nun droht Oskar und seinen Freunden von zwei Seiten Gefahr. Doch die Verführungskünste von Silvia, der Flöte und ein plötzlicher Mutanfall von Murray verfehlen nicht ihre Wirkung. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 16.03.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13 (25 Min.)

      Thadäus Schmäh zeigt seinem geliebten Teddy das Buch seiner Vorfahren und stößt dabei auf das Bild seines Ahnen Siegfried Schmäh, der einst einen Ring besaß, der absolute Macht verleiht. Doch er verlor diesen Ring an die Feen des Rheins, die auf dem Grund dieses Flusses leben. Wie gerne würde der Diktator von Wien den Ring wiederfinden, um Oskar und seine Freunde endlich zu besiegen. Sofort schickt er Lucius und Panny, den Panzer, auf die Suche nach dem Ring. Als Oskar und sein Orchester davon erfahren ist klar, sie müssen als erstes den Ring finden. Allerdings gibt es einen gefährlichen Widersacher, den schlauen Zwerg Albrich. Der will gemeinsam mit den beiden Riesen Fasolt und Fafner auch in den Besitz des Ringes gelangen. Außerdem birgt der Ring selbst ebenfalls eine Gefahr: Wenn sein Besitzer in seinen Bann gerät, kann selbst ein gutartiger Flügel machtgierige Gedanken bekommen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 23.03.1996 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: BBC One
      Erstausstrahlung im "Käpt'n Blaubär Club"
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Oskar, der fliegende Flügel im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …