„WeCrashed“: Trailer und Termin für Miniserie mit Jared Leto und Anne Hathaway

    Zwei Oscar-Preisträger in Serie um spektakuläre Unternehmenspleite

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 20.01.2022, 17:11 Uhr

    Jared Leto und Anne Hathaway spielen die Hauptrollen in „WeCrashed“ – Bild: Apple TV+
    Jared Leto und Anne Hathaway spielen die Hauptrollen in „WeCrashed“

    Aufstieg und Fall eines Start-ups stehen im Zentrum von „WeCrashed“, einer neuen Miniserie, für die Apple TV+ zwei hochkarätige Hollywoodstars verpflichten konnte. Die beiden Oscar-Gewinner Anne Hathaway und Jared Leto übernehmen die Hauptrollen in dem Format, bei dem es sich um die Adaption eines Podcasts handelt. Apple TV+ hat nun den 18. März als Startdatum für die sechsteilige Miniserie verkündet.

    „WeCrashed“ folgt dem rapiden und von Gier angetriebenen Aufstieg von WeWork, einem an den Finanzmärkten besonders hoch dotierten Start-up. Dessen Macher sind durchweg Narzissten und Chaoten: Sie erfinden gemeinsam ein Unternehmen, das Büroflächen und Coworking Spaces auf der ganzen Welt anbietet – doch zwischen Vision, Investitions-Hype und Realität klaffte eine gewaltige Lücke…

    Im Verlauf von zehn Jahren brachte es WeWork auf einen Börsenwert von 47 Milliarden US-Dollar. Die Serie will zeigen, warum sie binnen eines Jahres zusammenbrach.

    Weitere zentrale Rollen spielen Kyle Marvin, America Ferrera, Robert Emmet Lunney und O.T. Fagbenle.

    Verantwortlich für die Adaption der Podcast-Vorlage „WeCrashed: The Rise and Fall of WeWork“ zeichnen Lee Eisenberg („The Office“) und Drew Crevello, die auch als Showrunner fungieren. Jared Leto ist über seine Firma Paradox ebenfalls als Executive Producer an dem Projekt beteiligt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen