Web-Deal für „Kalkofes Mattscheibe – Rekalked“

    Yahoo! erweitert sein On-Demand-Angebot

    Michael Brandes – 12.09.2012, 16:19 Uhr

    Oliver Kalkofe

    Oliver Kalkofe hat einen Kooperationspartner im Web gefunden. Die neuen Folgen von „Kalkofes Mattscheibe – Rekalked“, die ab 12. Oktober bei Tele 5 laufen (fernsehserien.de berichtete), werden zusätzlich im Netz via Yahoo! verbreitet. Der Internetkonzern präsentiert neben der TV-Satire noch eine Reihe weiterer Formate, mit denen das aktuelle On-Demand-Angebot ausgebaut werden soll.

    „Nachdem wir sogar bereit waren, auf eigene Kosten eine neue Staffel zu produzieren, sind wir nun stolz und glücklich, dass mit Tele 5, Yahoo! und unserem DVD Label Turbine drei Partner mit an Bord sind, die genauso sehr wie wir an das Format glauben“, kommentiert „Mattscheibe“-Produzent Christian Becker den Stand der Dinge. Abrufbar sind die Episoden via Yahoo! immer montags, drei Tage nach der TV-Ausstrahlung. Zusätzlich gibt es exklusive Clips.

    Neben „Kalkofes Mattscheibe – Rekalked“ werden über die Plattform ‚Yahoo! Screen‘ weitere exklusive oder lizenzierte Programme angeboten, darunter auch Hape Kerkelings von 1989 bis 1991 produzierte ARD-Show „Total normal“. Zu den aktuellen und zukünftigen Yahoo-Programmen zählen außerdem die von Tom Hanks erschaffene, animierte Web-Serie „Electric City“ und der SciFi-Krimi „Cybergeddon“ von „C.S.I.“-Erfinder Anthony Zuiker (ab 25. September). Darüber hinaus präsentiert Yahoo! zahlreiche Kurz-Formate, zum Beispiel die Infotainment-Sendung „Schlau in 100 Sekunden“ oder einen gerappten Nachrichten-Wochenrückblick („Blumio: Rap da News“).

    „Die Nutzer wünschen sich explizit auch im Internet qualitativ hochwertige und professionell produzierte Angebote“, glaubt Yahoo!-Verkaufsdirektor Heiko Genzlinger. „In den USA erzielen die eigenproduzierten redaktionellen Webshows von Yahoo! bereits Reichweiten, die mit klassischen TV-Formaten konkurrieren – an diese Erfolge wollen wir in Deutschland anknüpfen.“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Ein Webdeal, hervoragend! Tele 5 muss ich in meiner Sendeliste immer lange suchen - und meine Programmsortierung hat kein Google. Dabei finde ich das Engangement von Tele 5 wunderbar in letzter Zeit. Die haben ja schon mit "Walulis sieht fern" eine herlich kritische Sendung geschaffen - grimmepreis-nominiert und nun gar im heimeligen ARD-Hafen eingetroffen.
      Die Mattscheibe wollte Kalki doch schon lange wieder "rekalken", warum erst so spät?
      Da sich der Titel der Neuauflage wohl deutlich auf "Switch reloadet" bezieht, und eben jene Serie schon länger läuft, wundert es mich, dass erst jetzt wieder was passiert.

      Ich bin mal gespannt, was die Zukunft bringt, ob TV und Web eine lohnenswerte Symbiose bilden können, oder nicht.
      • am via tvforen.demelden

        Statt alles offiziell bei Youtube (wo man inzwischen ja auch Werbung schalten kann) hochzuladen, muss es natürlich bei Yahoo sein.
        Es wäre mir neu, dass man auf Yahoo auch Videos per Smartphone sehen kann. Nutzeruploads auf Youtube von den neuen Folgen werden dann wohl von Yahoo so schnell wie möglich gelöscht, man will ja die Nutzer fangen -.-
        • am melden

          "Die Nutzer wünschn sich AUCH....im Internet"
          Aber dieNormal-Fernsehzuschauer wünschen sich KalkhofeAUCH. Das war einmal meine Lieblingssendung und es tut mir leid, daß ich sie schon so lange vermissen muß. Wie kann man sich nur so verstecken,wenn im Fernsehen hohe Quoten ischer sind?.
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            wunschliste.de schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Oliver Kalkofe hat einen Kooperationspartner im
            > Web gefunden. Die neuen Folgen von "Kalkofes
            > Mattscheibe - Rekalked", die ab 12. Oktober bei
            > Tele 5 laufen (wunschliste.de berichtete), werden
            > zusätzlich im Netz via Yahoo! verbreitet.

            Hätte man auch einfacher haben können, als extra einen Kooperationspartner zu suchen: alles auf YouTube hochladen.
            • am via tvforen.demelden

              In Anlehnung an alte Zeiten:

              Darauf 18 Bier mit Zaziki :-)

              (Insider wissen, was gemeint ist)

              Gut, dass Kalki wiederkommt!
              • am via tvforen.demelden

                Ganz großartig!!!!!!!! Ich freue mich wie verrückt auf die neuen Folgen!

                weitere Meldungen