Video-Premiere von Band Aid 30 morgen vor der „Tagesschau“

    Charity-Song für Kampf gegen Ebola

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.11.2014, 17:14 Uhr

    Gruppenfoto der deutschen Band Aid 30 Popkünstler – Bild: ARD/Paul Ripke
    Gruppenfoto der deutschen Band Aid 30 Popkünstler

    Anlässlich des Kampfes gegen Ebola bat die Uno Bob Geldof, Band Aid 30 ins Leben zu rufen. Geldof kontaktierte daraufhin seinen Freund Campino von den Toten Hosen, der wiederum zahlreiche Vertreter der deutschen Musikszene für eine neue Version des Charity-Projekts zusammentrommelte. Über die Einnahmen aus dem Verkauf der Single „Do They Know It’s Christmas?“ entscheidet der „Band Aid Trust“. Das zugehörige Musikvideo feiert am morgigen Freitag, 21. November, gegen 19:56 Uhr in der ARD vor der „Tagesschau“ seine TV-Premiere.

    Mitgewirkt haben Die Toten Hosen, Marteria, Cro, Max Herre, Joy Denalane, Adel Tawil, Peter Maffay, Silbermond, Ina Müller, Gentleman , Michi Beck, Max Raabe, Andreas Bourani, Sportfreunde Stiller, Donots, Thees Uhlmann, Wolfgang Niedecken, Sammy Amara (Broilers), Milky Chance, Clueso, 2Raumwohnung, Jan Delay, Udo Lindenberg, Anna Loos, Jan Josef Liefers, Patrice Bouédibéla, Philipp Poisel, Seeed und Jennifer Rostock.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1969) am

      Super (Weihnachts)song. Werde mir auf jeden Fall die Single kaufen. Schade war nur das die ARD ihn am ende zu Gunsten eines Trailers abgewürgt hat.

      weitere Meldungen