„Versteckte Kamera“: Neue Ausgabe im September

    Steven Gätjen zurück am ZDF-Samstagabend

    Glenn Riedmeier – 06.08.2018, 17:41 Uhr

    Steven Gätjen präsentiert „Die versteckte Kamera“

    Auch wenn die ersten beiden Ausgaben der Neuauflage der "Versteckten Kamera" keine Überflieger waren, gönnt sich das ZDF im jährlichen Rhythmus weiterhin eine neue Folge. So wird Steven Gätjen auch 2018 eine mehrstündige Ausgabe am Samstagabend präsentieren - am 15. September um 20.15 Uhr ist es wieder so weit.

    Erneut treten zahlreiche Prominente in einen humorvollen Wettbewerb um den gelungensten Film mit der versteckten Kamera. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Sängerinnen Vanessa Mai und Jeanette Biedermann, Schauspielerin Janine Kunze, Hunde-Experte Martin Rütter, Sänger Sasha und Schauspieler Antoine Monot Jr..

    Jeder prominente Kandidat bringt einen Film mit, in dem er ahnungslose Menschen mit der versteckten Kamera reingelegt hat. Wem dies am besten gelungen ist, darüber entscheiden am Ende der Show die Zuschauer vor Ort im Theater am Marientor in Duisburg. Die Aufzeichnung findet am 11. September statt.

    Mit der Premierenfolge feierte Steven Gätjen im Februar 2016 seinen Einstand im ZDF - insgesamt schalteten 3,62 Millionen Menschen ein. In der zweiten Ausgabe vom September 2017 wurde das Konzept etwas überarbeitet und auf eine prominente Jury verzichtet. Quotentechnisch fiel das Format leicht auf eine Reichweite von 3,52 Millionen Zuschauern.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen