„Traumschiff“: Termin und Inhalt von Kapitän Silbereisens erster Reise steht fest

    Joko Winterscheidt, Sarah Lombardi und Uschi Glas an Bord

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 12.11.2019, 19:31 Uhr

    „Das Traumschiff“: Der neue Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) muss die eingespielte Crew noch von sich überzeugen. – Bild: ZDF/Dirk Bartling
    „Das Traumschiff“: Der neue Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) muss die eingespielte Crew noch von sich überzeugen.

    Anfang des Jahres sorgte die Meldung, dass Schlagerstar Florian Silbereisen der neue Kapitän des „Traumschiffs“ wird, für Aufsehen. Sein Vorgänger Sascha Hehn ist von Bord gegangen, an Ostern fungierte Daniel Morgenroth alias Offizier Martin Grimm als Interims-Kapitän. An Weihnachten wird Silbereisen nun wie geplant seine erste Reise antreten. Das Traumschiff legt traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag um 20.15 Uhr ab, also am 26. Dezember und somit einen Tag nachdem Silbereisens Ex-Freundin in ihrer jährlichen „Helene Fischer Show“ zu sehen ist. Mit Uschi Glas, Sarah Lombardi und Joko Winterscheidt ist die neue Folge prominent besetzt. Winterscheidt spielt den Bruder von Silbereisens Figur – womit auf die optische Ähnlichkeit der beiden Entertainer angespielt wird.

    Die erste Reise führt den neuen Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) nach Antigua. Die gesamte Crew geht noch davon aus, dass Staff-Kapitän Grimm neuer Kapitän wird. Doch die Reederei hat anders entschieden – was bereits beim Auslaufen zum Konflikt zwischen Parger und Grimm führt. Kein leichter Start für den neuen Kapitän, dessen Reise turbulent und auch gefährlich wird. Zu allem Überfluss wird er auch noch vom Besuch seines Bruders Moritz (Joko Winterscheidt) überrascht. Eigentlich ein Grund zur Freude, doch Moritz hat oft verrückten Ideen, die auch mal im Chaos enden. Daher nimmt sich Max vor, Moritz im Auge zu behalten.

    Doch Kapitän Parger ist längst nicht das einzige Crew-Mitglied, das auf der Reise so manches Hindernis überwinden muss: Frieder Heinemann (Mathias Herrmann), ein bekannter Kreuzfahrt-Kritiker, kommt an Bord. An sich kein Grund zur Panik, doch Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) und Frieder Heinemann waren einst ein Paar – und es war Hanna, die sich von Frieder getrennt hat. Dies konnte er ihr nur schwer verzeihen und lässt dies auch alle an Bord spüren.

    Sebastian Felber (Leander Lichti) möchte währenddessen seinem Lebensgefährten Thomas Severin (Jan Kittmann) an Bord einen Heiratsantrag machen. Dafür hat er Thomas’ älteste und beste Freundin Judith Kerner (Katharina Heyer) eingeladen, die mit ihrem 14-jährigen Sohn Tobias (Alexis Salsali) an Bord kommt. Problem: Thomas ist der Vater von Tobias – was Judith bis heute geheim gehalten hat.

    Marlene (Uschi Glas) und Heinz Kolatschek (Michael Gwisdek), ein älteres Ehepaar, wollen während der Reise ihre Goldene Hochzeit feiern. Schon bald müssen sie jedoch feststellen, wie unterschiedlich die jeweiligen Vorstellungen für die Feierlichkeiten des großen Ereignisses sind. Marlene und Heinz reden viel über andere Menschen – sind aber sprachlos, wenn es um die eigenen Gefühle geht.

    Kabinen-Stewardess Tanja Lohmeier (Sarah Lombardi) frönt ihrer großen Leidenschaft – dem Gesang, gern auch während der Arbeit und zur großen Freude der Crew und der Passagiere. Seit vielen Jahren hat sie einen Traum: Einmal im Leben möchte sie ihr Talent auf einer großen Bühne vor Publikum präsentieren. Mit tatkräftiger Unterstützung von Doktor Sander (Nick Wilder) und Kreuzfahrtdirektor Schifferle (Harald Schmidt) soll dieser Traum Wirklichkeit werden. Das begreift die quirlige Tanja jedoch erst, als sie tatsächlich bei der Abschlussgala allein auf der großen Bühne des „Traumschiffs“ steht.

    Im Anschluss an „Das Traumschiff“ zeigt das ZDF um 21.45 Uhr eine neue Folge von „Kreuzfahrt ins Glück“, in der die Hochzeitsreise in die Normandie geht. Um 23.15 Uhr folgt mit „Das Traumschiff – Spezial“ noch eine halbstündige Reportage, die Blicke hinter die Kulissen der Entstehung der ersten „Traumschiff“-Folge mit Florian Silbereisen gewährt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Sarah Lombardi und Joko Winterscheidt spielen mit?? Ich lach' mich schlapp. Wer ist in den nächsten Folgen dabei? Einer vom Supertalent oder The Voice?? 
        hier antworten
      • am melden

        Unerträgliches Gepilchere.
        Da die Silbereisen-Fans mit den Traumschiff-Fans identisch sein dürften, kommen keine neuen Zuschauer dazu. Wieso glaubt der Sender, man könne mit einem jüngeren Kapitän jüngere Zuschauerschichten fangen? Wer Silbereisen nicht mag, wird das Traumschiff künftig meiden und die Sascha-Hehn-Fans werden auch gehen.
          hier antworten
        • (geb. 1977) am melden

          Till Schweiger könnte ja auch den Kapitän spielen :-)

          Ne mal Spaß beiseite wir brauchen gute Regisseure und Produzenten für unsere Serien.

          Die Bosse von ZDF und ARD sind nicht das Gelbe vom Ei
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Was Lanz für Wetten dass war, wird Silbereisen vermutlich für das Traumschiff: Der Untergang
            • am via tvforen.demelden

              Na hoffentlich werden die Stories wieder besser!
              • am via tvforen.demelden

                Mike (1) schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Na hoffentlich werden die Stories wieder besser!

                Das wollen wir gemeinschaftlich hoffen!
            • (geb. 1989) am melden

              Vielen Dank, wurde korrigiert. (DB)
                hier antworten
              • (geb. 1981) am melden

                Besser wäre: "Marlene und Heinz Kolatschek, ein älteres Ehepaar, WOLLEN während der Reise IHRE Goldene Hochzeit feiern."
                  hier antworten

                weitere Meldungen

                weitere Meldungen

                weitere Meldungen

                weitere Meldungen