„The Bold Type“: Freeform bestellt vierte Staffel

    Hauptdarstellerinnen werden bei den Upfronts von Verlängerung überrascht

    16.05.2019, 13:15 Uhr – Ralf Döbele

    "The Bold Type": Freeform bestellt vierte Staffel – Hauptdarstellerinnen werden bei den Upfronts von Verlängerung überrascht – Bild: Freeform/Justin Coit
    Der Cast von „The Bold Type“: (v.l.) Aisha Dee, Katie Stevens und Meghann Fahy

    Freeform schickt eine seiner Erfolgsserien wagemutig in die vierte Staffel. Das Young-Adult-Drama „The Bold Type“ wird fortgesetzt, wie die Hauptdarstellerinnen Katie Stevens, Aisha Dee und Meghann Fahy im Rahmen der Upfronts-Präsentation von Disney in New York bekannt geben durften. Besonders kurios: Die drei Schauspielerinnen erfuhren von der Verlängerung erst, als sie bei der Präsentation den entsprechenden Text vom Teleprompter ablasen. Entsprechend ausgelassen war dann auch ihre Reaktion.

    „The Bold Type“ (etwa „die Wagemutigen“, zweideutig in Anlehnung an den Handlungsort, bei einem Magazin aber auch an „fettgedruckte Schrift“) ist inspiriert von den Erlebnissen der früheren Cosmopolitan-Chefredakteurin Joanna Coles und erzählt von drei Freundinnen, die gemeinsam beim (fiktiven) Magazin Scarlet arbeiten. Nachdem sie gemeinsam den Berufsanfang als Assistentinnen durchlebt haben, starten nun langsam ihre Karrieren mit den ersten Beförderungen. Weitere Hauptrollen haben Sam Page, Matt Ward und Melora Hardin.

    Nach der erfolgreichen ersten Staffel im Frühjahr 2017 hatte Freeform „The Bold Type“ auf einen Schlag um zwei weitere Staffeln verlängert. Für Staffel vier erhält die Serie nun mit Wendy Straker Hauser eine neue Showrunnerin. Hauser gehört seit dem Beginn zum Autorenteam der Serie und löst Amanda Lasher ab, welche die Chefposition für die Staffeln zwei und drei innehatte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • sunshine_nici86 (geb. 1986) am 16.05.2019 18:35

      Super, freue mich! Ich liebe die 3 Mädels und die Serie drumrum.
        hier antworten

      weitere Meldungen