„Stargirl“: Neuer Trailer mit junger Superheldin

    Serie startet im Mai bei DC Universe und The CW

    Bernd Krannich – 14.03.2020, 13:48 Uhr

    „Stargirl“

    Am 11. Mai beginnt in den USA die Ausstrahlung der neuen Superhelden-Serie „Stargirl“ bei DC Universe, einen Tag später dann bei The CW (fernsehserien.de berichtete). Zur jungen Superheldin wurde nun ein frischer Trailer veröffentlicht.

    Nachdem ihre Mutter (Amy Smart) in Pat Dougan (Luke Wilson) einen neuen Lebensgefährten gefunden hat, steht für Teenager Courtney Whitmore (Brec Bassinger) ein ungewöhnlicher Neuanfang an: Sie kommt mit einem Artefakt in Kontakt, das sie zur Superheldin macht.

    Trailer zu „Stargirl“ (englisch)

    Tenager Courtney muss damit zurechtkommen, dass ihre Mutter einen Mann kennen gelernt hat, der selbst einen Sohn mit in die Beziehung bringt. Die beiden Eltern beschließen einen Neuanfang mit Umzug. Dabei fällt Courtney der Cosmic Staff in die Hände, ein Artefakt, das sich einen würdigen Träger erwählt und diesen zum Superhelden macht. Zuletzt war das Starman von der Justice Society of America – und Courtneys Stiefvater Pat war seinerzeit dessen Sidekick. Nachdem Starman im Kampf gefallen war, nahm Pat den Staff mangels geeignetem Nachfolger in Verwahrung – und nun hat das Artefakt die Schülerin als seine Trägerin ausgewählt.

    Eine deutsche Heimat für „Stargirl“ ist noch nicht bekannt geworden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen