„Spotlight“: Nickelodeon-Serie erhält fünfte Staffel

    35 neue Folgen für diesen Herbst angekündigt

    Vera Tidona – 09.06.2020, 17:25 Uhr

    Der Cast der vierten Staffel von „Spotlight“

    Die erfolgreiche und eigenproduzierte Serie „Spotlight“ von Nickelodeon wird um eine fünfte Staffel verlängert. Für die 35 neuen Folgen an der Berlin School of Arts beginnen im nächsten Monat die Dreharbeiten unter strenger Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen zur Risikominimierung für Cast und Team in Bezug auf das Coronavirus. Ausgestrahlt werden sie voraussichtlich noch in diesem Herbst im TV und auf Nick.de.

    In den neuen Folgen gibt es ein Wiedersehen mit Zoe (Dalia Mya), Emily (Nevena Schöneberg), Rocco (Malcolm Meckert), Greta (Chiara Tews) und Mads (Mike Leon Lichtenberg).

    Zudem wird der Cast mit drei neuen Charakteren ergänzt, die den Schulbetrieb mächtig durcheinanderwirbeln werden. Dazu gehört auch der süße, kleine, tierische Vierbeiner Sparky. Noch ist nicht bekannt, wer die Neuzugänge konkret sein werden.

    In der fünften Staffel werden wieder zahlreiche bekannte Gastdarsteller erwartet. Noch wird nicht verraten, wer das im Einzelnen sein wird. In den letzten Staffeln etwa gaben sich Max Giesinger, Marcus & Martinus, Mike Singer, Stefanie Heinzmann sowie Heiko und Roman Lochmann die Ehre für einen Besuch in der Berlin School of Arts (fernsehserien.de berichtete).

    Produziert wird die Serie von Helga Löbel, Wiebke Werner, Jennifer Gaal und Jasmin Schelling für UFA Serial Drama.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen