„Shadowhunters“: sixx zeigt auch dritte Staffel der „Chroniken der Unterwelt“

    Finale Staffel nach kurzer Unterbrechung

    Bernd Krannich – 16.07.2020, 12:01 Uhr

    Die „Shadowhunters“ in der dritten Staffel

    „Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt“ scheint seinen Platz im sixx-Programm gefunden zu haben. Der Sender wird nach der Free-TV-Premiere der zweiten auch die dritte Staffel der Serie zeigen – und diese dabei auf dem alten Sendeplatz am Donnerstagabend um 22:05 Uhr lassen und Doppelfolgen zeigen. Ganz nahtlos wird die Fortsetzung allerdings nicht sein.

    Nachdem am 23. Juli das Finale der zweiten Staffel von „Shadowhunters“ wie gewohnt ab 22:05 Uhr nach einer Doppelfolge von „Charmed – Zauberhafte Hexen“ läuft, hat sixx in der folgenden Woche (30. Juli) einen Viererpack von „Charmed – Zauberhafte Hexen“ angekündigt. Eine Woche später jedoch (6. August) kehrt man zur alten Ausstrahlungsform von Zwei ‚Charmed‘-Episoden gefolgt von zwei ‚Shadowhunters‘-Episoden zurück und beginnt die Ausstrahlung der dritten Staffel.

    Für „Shadowhunters“ ist die dritte Staffel auch die letzte – die Hauptgeldgeber der Serienproduktion (Netflix und US-Sender Freeform) hatten unterschiedliche Vorstellungen von der Anzahl der jährlichen Folgen, so dass Produzent Constantin die Serie nicht mehr fortführen konnte. Immerhin konnte man einen runden Abschluss produzieren. Insgesamt kommt die finale Staffel auf 22 Episoden.

    In „Shadowhunters“ nach einer beliebten Buchvorlage von Cassandra Clare wird das Leben von Clarissa „Clary“ Fray (Katherine McNamara) mit ihrem 18. Geburtstag auf den Kopf gestellt, als sie infolge der Entführung ihrer Mutter erfährt, dass es verborgen vor der „normalen“ Welt noch eine Welt mit Werwölfen, Vampiren und Elfen sowie Shadowhuntern gibt, zu denen auch sie gehört.

    Hauptrollen in der dritten Staffel haben neben McNamara weiterhin Dominic Sherwood, Alberto Rosende, Matthew Daddario, Emeraude Toubia, Isaiah Mustafa, Harry Shum Jr. und Alisha Wainwright.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen