RTL zeigt zwei Weihnachts-Specials von „Wer wird Millionär?“

    Quizshow mit Kandidaten, die an Heiligabend arbeiten müssen

    Dennis Braun
    Dennis Braun – 19.11.2018, 15:25 Uhr

    Günther Jauch im festlich geschmückten „Wer wird Millionär?“-Studio – Bild: MG RTL D/Stefan Gregorowius
    Günther Jauch im festlich geschmückten „Wer wird Millionär?“-Studio

    Kurz vor dem Weihnachtsfest meldet sich der Quiz-Dauerbrenner „Wer wird Millionär?“ bei RTL zurück – allerdings wie in der jüngeren Vergangenheit üblich nicht mit regulären Ausgaben. Stattdessen wird es am Montag, den 17. Dezember sowie am darauffolgenden Freitag (21. Dezember) um 20.15 Uhr in zwei Weihnachts-Specials besinnlich.

    In der ersten Folge begrüßt Günther Jauch acht Kandidaten, die an Heiligabend arbeiten müssen, z. B. eine Zugbegleiterin, ein Polizist, eine Pflegekraft oder ein Straßenwärter. Neben dem üblichen Spiel um die Million gibt sich der Moderator großzügig und verteilt ganz in Weihnachtsmann-Manier Geschenke.

    Sechs „normale“ Kandidaten sind dagegen im zweiten Special zu Gast, die neben ihrer Familie, mit der sie jedes Jahr Heiligabend verbringen, auch ihren geschmückten Weihnachtsbaum ins Studio befördert haben. Der Millionärsanwärter, der die Auswahlrunde meistert, wird von seinen Liebsten unterstützt, die mitgebrachte Tanne soll zudem für die „passende Stimmung auf der erhofften Reise zur Million“ sorgen.

    Bereits am Sonntag, den 16. Dezember starten um 19.05 Uhr drei neue Folgen von „Comeback oder weg?“, wo erneut prominente Eltern mit ihren Kindern „ausgestorbene“ Gegenstände oder alte Trends auf Herz und Nieren prüfen. Zu ihnen gehören u. a. Sängerin Loona mit ihrer Tochter Saphira (13), Schauspielerin Anne-Sophie Briest und Tochter Faye Montana (15) und Moderatorin Verona Pooth mit Sohn Diego (15).

    Darüber hinaus wirft Sonja Zietlow am Mittwoch, den 19. Dezember um 20.15 Uhr einen Blick auf „Die 25 mitreißendsten Geschichten des Jahres“. Die Zuschauer erwartet etwa die Geschichte von Alexis Swinney, die ihr Baby in einem fahrenden Auto auf dem Beifahrersitz zur Welt brachte, oder die des vietnamesischen „Bachelors“, dem seine Auserwählte von einer anderen Kandidatin in der „Nacht der Rosen“ ausgespannt wurde.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Weiß eigentlich jemand, ob es da jetzt überhaupt noch normale Folgen gibt?
      Oder laufen da jetzt alle paar Monate mal n paar Specials und damit hatte es sich dann?
      Ich mein wenn man im Herbst/Winter zur besten Fernsehzeit schon keine regulären Ausgaben mehr zeigt, heißt das ja nichts Gutes.

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen