„Rosins Restaurants“ kehrt nach kurzer Pause zurück

    Neue Folgen mit dem Fernsehkoch Frank Rosin noch im August

    Vera Tidona – 15.07.2021, 16:21 Uhr

    Fernsehkoch Frank Rosin ist mit neuen Folgen von „Rosins Restaurants“ zurück – Bild: kabel eins
    Fernsehkoch Frank Rosin ist mit neuen Folgen von „Rosins Restaurants“ zurück

    Kabel Eins kündigt neue Folgen von „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“ an. Ab dem 5. August bietet der Fernsehkoch Frank Rosin wieder seine Hilfe an, wenn Gastronomen mit ihren Restaurants in Schieflage geraten. Die neuen Folgen werden auf dem gewohnten Sendeplatz donnerstags um 20:15 Uhr gezeigt.

    Die Auftaktfolge führt den Sternekoch ins oberbayerische Neuötting: Das Ehepaar Alex und Robert Gerich haben sich im Jahr 2019 mit „AN(GERICH)TET“ den Traum von einem eigenen Restaurant erfüllt. Die Immobilie stand fast zwei Jahre leer und befindet sich in einem katastrophalen Zustand. Schon die Renovierungsarbeiten wurden zu einem Härtetest für die gesamte Familie.

    Dann schlägt das Schicksal mit dem ersten Corona-bedingten Lockdown zu. Zudem muss der gelernte Metzger Robert als angehender Gastronom in der Küche noch sehr viel lernen. Rosin und sein Team sind dem Hilferuf gefolgt und versuchen der Familie mit seinem erprobten Rundum-Coaching sowie vielen hilfreichen Tipps unter die Arme zu greifen.

    Die aktuelle Staffel ist im Mai auf dem Sender Kabel Eins an den Start gegangen und wird nun nach nur einer kurzen Sommerpause fortgesetzt (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen