„Ragdoll“: Henry Lloyd-Hughes und Thalissa Teixeira neben Lucy Hale im Thriller

    Polizisten-Trio jagt für BBC America Serienkiller in London

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 19.04.2021, 16:13 Uhr

    Henry Lloyd-Hughes als Aaron Peel in der zweiten Staffel von „Killing Eve“ – Bild: BBC America
    Henry Lloyd-Hughes als Aaron Peel in der zweiten Staffel von „Killing Eve“

    Der amerikanische Krimi „Ragdoll“ hat seinen Hauptcast beisammen: Neben Lucy Hale (fernsehserien.de berichtete) spielen auch Henry Lloyd-Hughes und Thalissa Teixeira Polizisten in dem Thriller, in dem es um die Jagd auf einen psychopathischen Killer geht. Die Dreharbeiten beginnen heute in London. Die Serie wird im Auftrag des amerikanischen Senders BBC America gedreht, soll dann aber auch auf dem Schwestersender AMC laufen.

    In der Serie geht es um einen grausigen Serienmord: Ein Killer hat sechs Menschen umgebracht – und einzelne Teile der Leichen in Art einer bunt zusammengewürfelten Puppe zusammengenäht – von der Polizei als The Ragdoll bezeichnet. Ein dreiköpfiges Team soll den Fall lösen, während der Täter Polizei und Öffentlichkeit verhöhnt, indem er eine Liste seiner nächsten Opfer ankündigt – als letztes findet sich darauf eines der Mitglieder des Polizeiteams.

    Natürlich setzt es die Polizei unter Druck, dass die Namen der kommenden Opfer bekannt sind, und ebenso unter Stress, dass einer der Ihren dazugehören soll.

    Henry Lloyd-Hughes (zuletzt Sherlock Holmes in „Die Bande aus der Baker Street“) porträtiert DS Nathan Rose, der nach einer langen Suspendierung gerade erst wieder bei der Polizei von London in den Dienst zurückkehren durfte – es ist sein Name, der sich auf der Ankündigungsliste findet. Thalissa Teixeira („Two Weeks To Live“) übernimmt die Rolle als DI Emily Baxter, gleichsam seine engste Vertraute bei der Polizei wie sein Boss. Als Neuzugang von Londons Metropolitan Police DC Lake Edmunds ist Lucy Hale zu sehen.

    Die sechsteilige Serie „Ragdoll“ ist eine Adaption des 2017 veröffentlichten, gleichnamigen Romans von Daniel Cole, der gleichzeitig der Auftakt der bisher dreiteiligen New Scotland Yard-Reihe ist.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen