„Olafs Klub“: Zweite Staffel von Olaf Schuberts Comedyshow startet noch im Juli

    „Lachen bis die Milchstraße sauer wird“ im MDR

    Glenn Riedmeier – 04.07.2020, 14:00 Uhr

    „Olafs Klub“

    Das „Wunder im Pullunder“ kehrt zurück: Der MDR hat den Starttermin für die zweite Staffel von „Olafs Klub“ angekündigt. Die neuen Folgen der Stand-up-Comedyshow mit Olaf Schubert sind ab dem 25. Juli am späten Samstagabend gegen 23:15 Uhr im MDR Fernsehen ím Programm. Die genauen Anfangszeiten variieren abhängig vom jeweiligen Vorprogramm.

    Pro Folge begrüßt Olaf Schubert in der Sendung mit dem Untertitel „Comedy and more und mehr“ wieder fünf handverlesene Comedians aus dem gesamtdeutschen Raum, mit denen der „Godfather of sächsisch Comedy“ mit der Flachsrakete in ganz neue Pointensphären starten will. Denn gerade in Zeiten von Corona und Markus Söder soll gelacht werden, bis die Milchstraße sauer wird.

    Sowohl bekannte Namen als auch Newcomer zum Kennenlernen sind in den Shows dabei, die im Neuen Schauspiel Leipzig aufgezeichnet wurden. Im Staffelauftakt sind Bastian Bielendorfer, Miss Allie, Horst Evers, Jonas Greiner und Fil Tägert zu Gast. In den darauffolgen Ausgaben stehen unter anderem Michael Hatzius & Die Echse, Frank Fischer, Nikita Miller, Johannes Floehr, das Duo Suchtpotenzial, Michael Mittermeier, el mago masin, Markus Barth, Nils Heinrich sowie Puppenspieler René Marik mit seinem Maulwurf auf der Gästeliste.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen