Neue „Tom & Jerry Show“ startet im November bei Boomerang

    Deutsche TV-Premiere der neuen Zeichentrickserie

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 14.10.2014, 11:41 Uhr

    „Die Tom & Jerry Show“ – Bild: Cartoon Network
    „Die Tom & Jerry Show“

    Im kommenden Jahr feiern „Tom & Jerry“ ihren 75. Geburtstag. Der Pay-TV-Kanal Boomerang bringt bereits im Vorfeld des Jubiläums die brandneue „Tom und Jerry Show“ nach Deutschland. Die TV-Premiere der Abenteuer der modernen Neuauflage des beliebten Katz-und-Maus-Duos ist ab dem 3. November jeweils montags bis freitags um 18:10 Uhr zu sehen. Gezeigt werden die ersten 13 jeweils 25-minütigen Episoden aus der ersten Staffel. Ab März 2015 soll die zweite Hälfte folgen.

    „Die Tom & Jerry Show“ kommt in einem aufgefrischten Look daher, soll jedoch den Slapstick-Humor der Original-Kurzfilme, die von 1940 bis 1967 für das Kino produziert wurden, wiederaufgreifen. Außerdem wurden die Soundeffekte der klassischen Cartoons eingebaut. In den Vereinigten Staaten ist die Serie im Frühjahr auf Cartoon Network gestartet.

    Jede Episode besteht aus zwei Geschichten. Während die erste in der altbekannten häuslichen Umgebung spielt, werden die wilden Verfolgungsjagden in der zweiten Story in andere Welten verlegt, beispielsweise in ein mittelalterliches Schloss, in ein wissenschaftliches Labor oder in ein Detektivbüro der 1920er Jahre.

    Anlässlich der deutschen TV-Premiere der neuen Serie veranstaltet Boomerang am 2. November ab 18:10 Uhr einen „24 Stunden Tom & Jerry Marathon“. Zu sehen sind zahlreiche Episoden aus der jüngsten Neuauflage „Tom & Jerry auf wilder Jagd“, die zwischen 2005 und 2008 entstand, aber auch einige klassische Kurzfilme. Diese erfreuen sich auch im Free-TV weiterhin großer Beliebtheit, so dass sie von Super RTL inzwischen in den Vorabend verlegt wurden, wo sie jeden Abend um 19:45 Uhr gezeigt werden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      > "Die Tom & Jerry Show" kommt in einem aufgefrischten Look daher, soll jedoch den Slapstick-Humor
      > der Original-Kurzfilme, die von 1940 bis 1967 für das Kino produziert wurden, wiederaufgreifen.
      > Außerdem wurden die Soundeffekte der klassischen Cartoons eingebaut.

      Einige Ausschnitte findet man auf Youtube. Humor und Soundeffekte erinnern an die alten Cartoons, die Artwork kann man aber nur mit sehr gutem Willen als "aufgefrischt" bezeichnet. In meinen Augen sieht es eher wie billig gemachte Massenware aus. Schade um die alten Cartoons.

      Ich habe eher so etwas wie die "3D Animationen" von Tweety oder dem Roadrunner erwartet. Die sind im Gegensatz dazu sehr gut gelungen.
      • am via tvforen.de

        Spirit schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Ich habe eher so etwas wie die "3D Animationen"
        > von Tweety oder dem Roadrunner erwartet. Die sind
        > im Gegensatz dazu sehr gut gelungen.

        Bei Langfilmen wie z. B. "Tom & Jerry und der Zauberer von Oz" ist der Zeichenstil der alten Ära hingegen sehr gut getroffen worden.
      • am via tvforen.de

        Ja stimmt, der Film an sich war schon klasse, allein schon wie nah er am Original war.
      • am via tvforen.de

        Du hast Recht. Ich habe eben den Trailer gesehen und werde mir mal den ganzen Film besorgen.
      • am via tvforen.de

        Spirit schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Du hast Recht. Ich habe eben den Trailer gesehen
        > und werde mir mal den ganzen Film besorgen.

        Es sind außerdem in letzter Zeit zwei abendfüllende Filme produziert worden, in denen das Katz-und-Maus-Gespann auf Robin Hood und Sherlock Holmes trifft.

        Auch diese neuen Abenteuer von Tom und Jerry sind im Stil der alten Ära gehalten und beinahe uneingeschränkt zu empfehlen.
      • am via tvforen.de

        Danke, die werde ich mir auch mal ansehen.
      • am via tvforen.de

        Ist die neue "Tom & Jerry" Show auch im Stil der alten Cartoons aus den vierziger und fünfziger Jahren gehalten?

        Ich kam leider noch nicht dazu, mir die Folgen auf Boomerang anzusehen...
      • am via tvforen.de

        Eher schon etwas moderner gehalten.
        Im offiziellen Warner Bros TV Kanal auf Youtube gibt es einige Videos.
        https://www.youtube.com/watch?v=r1CagNAjGys
      • am via tvforen.de

        Maxedl schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Eher schon etwas moderner gehalten.

        Hoffentlich nicht so modern wie die Tom und Jerry Folgen aus den siebziger Jahren.

    weitere Meldungen