Neue Staffeln von „Coroner“, „Workin’ Moms“ und „Schitt’s Creek“ nach dem Jahreswechsel

    CBC verkündet Serienprogramm für Anfang 2020

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 28.11.2019, 09:00 Uhr

    Serinda Swan als Jenny Cooper in „Coroner – Fachgebiet Mord“ – Bild: CBC
    Serinda Swan als Jenny Cooper in „Coroner – Fachgebiet Mord“

    Der öffentlich-rechtliche kanadische Sender CBC hat die Startdaten seiner alten und neuen Serien nach dem Jahreswechsel zu 2020 verkündet.

    Die Daten

    5. Januar: „Endlings“ (neue Serie)

    6. Januar: „Coroner – Fachgebiet Mord“ (Staffel 2)

    7. Januar: „Kim’s Convenience“ (Staffel 4)

    7. Janaur: „Schitt’s Creek“ (sechste und letzte Staffel; parallel in den USA bei Pop)

    8. Januar: „Fortunate Son“ (neue Serie)

    8. Januar: „Burden of Truth“ (Staffel 3)

    18. Februar: „Workin’ Moms“ (Staffel 4)

    4. März: „Diggstown“ (Staffel 2)

    Die neuen Serien

    Endlings

    Die Serie – bei der der NDR Ko-Produzent ist – verbindet Real- und Trickfilm und richtet sich an Kinder zwischen 9 und 12 Jahren sowie ausdrücklich deren Eltern. Die vier Pflegekinder Johnny, Tabby, Finn und Julia staunen nicht schlecht, als über der Farm, auf der sie leben, ein außerirdisches Raumschiff abstürzt. An Bord befindet sich ein Alien, das dem Auftrag folgt, die letzten Überlebenden aussterbender Spezies zu retten – nachdem er auf der Erde den letzten afrikanischen Elefanten eingesammelt hat, ist sein Raumschiff aber abgestürzt. Die vier müssen ihm helfen, es wieder flott zu bekommen, bevor die Regierungsbehörden auf das Gefährt und seine unersetzliche Fracht aufmerksam werden.

    Fortunate Son

    Die Amerikanerin Ruby Howard (Kari Matchett) ist in den späten 60er Jahren vor den US-Strafverfolgungsbehörden nach Kanada geflohen. Dort hilft sie nun, amerikanische Kriegsdienstverweigerer über die kanadische Grenze zu schmuggeln. Allerdings wird sie längst dabei beobachtet, unter anderem vom CIA-Agenten Vern Lang (Stephen Moyer). Einer der Verweigerer, denen Ruby hilft, ist Travis Hunter (Darren Mann), dessen schwierige Vergangenheit ihm über die Grenze folgt, worunter auch die Familie Howard zu leiden haben wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen