„Navy CIS“: Letzte Szene mit Pauley Perrette ist im Kasten

    Abby Sciuto verabschiedet sich nach 15 Staffeln

    "Navy CIS": Letzte Szene mit Pauley Perrette ist im Kasten – Abby Sciuto verabschiedet sich nach 15 Staffeln – Bild: CBS
    Pauley Perrette als Abby Sciuto in „Navy CIS“

    Es wird ernst für Fans von „Navy CIS“ und Abby Sciuto. Pauley Perrette, die 15 Jahre lang in der CBS-Erfolgsserie die Forensik-Expertin verkörpert hat, stand nun für ihre allerletzte Szene vor der Kamera. Via Twitter teilte die Schauspielerin am gestrigen Samstag mit, dass für sie die letzte Klappe als Abby gefallen sei.


    Auf den Bildern ist Pauley Perrette noch einmal mit Sean Murray (Tim McGee), Brian Dietzen (Dr. Jimmy Palmer), Emily Wickersham (Eleanor Bishop) und Wilmer Valderrama (Nick Torres) zu sehen. Der Abschied von Abby erfolgt im Staffelfinale, das CBS am 8. Mai ausstrahlt. Wie genau ihre Ausstiegs-Storyline aussieht, wird natürlich noch als Geheimnis gehütet.

    Bereits im vergangenen Oktober wurde bekannt, dass Pauley Perrette „Navy CIS“ nach 15 Staffeln verlassen würde. Diese frühzeitige Ankündigung dürfte den Showrunnern George Schenck und Frank Cardea mehr als genug Zeit gegeben haben, um die Figur würdig zu verabschieden: „Seit dem ersten Tag hat sie unglaubliche Leidenschaft und Präzision in ihre Rolle gelegt. Abby ist eine Figur, die Millionen von Fans in aller Welt inspiriert und wir alle hier bei ‚Navy CIS‘ sind Pauley dankbar dafür, dass sie sie gespielt hat“, so Schenck und Cardea damals in einem gemeinsamen Statement.

    Nach Perrettes Ausstieg bleiben damit nur noch Mark Harmon (Gibbs) und David McCallum (Ducky) als einzige „Navy CIS“-Hauptdarsteller der ersten Stunde. Zuletzt hatte Michael Weatherly die Serie nach Staffel 13 für seine eigene Serie „Bull“ verlassen. Sean Murray war als Timothy McGee erst in der siebten Folge an Bord gekommen, die anfängliche Hauptdarstellerin Sasha Alexander verließ die Serie mit dem Finale der zweiten Staffel.

    08.04.2018, 11:05 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Moonlight55 (geb. 1962) am 09.04.2018 18:27

      dann ist NCIS nicht mehr sehenswert es waren diese Charaktere die jetzt fehlen die es interessant gemacht haben.........Ich wünsche Pauley viel Glück. Mir tut es sehr leid.
        hier antworten
      • BETTINA_BLEICHER (geb. 1968) am 08.04.2018 18:54

        finde seher schade das sie als Ebby bei Navy Cis auf hört hoffentlich finden sie eine Neue Dastellerin Die Ebby. aehnelt. ich werde sie seher vermissen ich sehe Die Serie.von Anfang.an bin Traurig über Ebbys.Ausstieg.von Navy Cirs ich schaue mir Die 15 Staffel wo sie ein Lestes mal zusehen ist Am 0.8.05.2018 Auf jedenfall an Um 2015 Uhr.an bin ja mal seher gespannt wie Der Austieg.Die Verabschiedung von Dannen geht Euch noch ein schonen Abend Weuntscht Euch BETTINA BLEICHER FAN von Navy Cis schaue es mir aber weiter am auch mit einer Neuen Dastellerin da ich ein Echter Fann Der Serie bin
          hier antworten
        • Sentinel2003 (geb. 1967) am 08.04.2018 17:37

          IST die Frage der Fragen: WER wird in ihre sehr großen Fußstapfen treten??? Oh ja, Sie wird soooooo unendlich fehlen!! Ich hoffe mal nicht, daß durch ihren Abgang die Quoten sinken....
            hier antworten
          • knopf3 (geb. 1971) am 08.04.2018 13:41

            Da wird etwas fehlen!
              hier antworten
            • Bernd am 08.04.2018 11:45

              Endlich, die hat mich immer genervt
                hier antworten
              • serieone am 08.04.2018 11:15

                SCHADE SCHADE SCHADE!!!!
                  hier antworten

                weitere Meldungen