Kerner kocht nicht mehr

    Johannes B. Kerner ist froh über das Ende seiner Kochsendung

    Romy Olcay – 02.12.2008

    Wie der ZDF-Moderator Johannes B. Kerner im Interview mit der Illustrierten „Frau im Spiegel“ verriet, bereue er die Entscheidung nicht seine Kochsendung an den Kollegen Markus Lanz abgegeben zu haben. „Es reichte! Ich koche gerne und einige Wagemutige sagen: auch gar nicht so schlecht. Ich konnte aber niemanden mehr ernsthaft fragen, wie man eine Suppe scharf macht, das weiß ich mittlerweile“, so Kerner . Er sei also zufrieden über seine Entscheidung und stellte fest: „Ich bin nicht der mit dem Kochlöffel.“

    Weniger erfreut ist Kerner allerdings darüber, dass sein Jahresrückblick im ZDF zeitgleich am 7. Dezember mit Günther Jauchs Jahresrückblick bei RTL gesendet wird (fernsehserien.de berichtete). Auch Jauch, der Kerner am Telefon persönlich von der gleichzeitigen Übertragung unterrichtete, ist nicht gerade glücklich über diese Tatsache. „Nun ist es eben so“, meint Kerner. Dem Vorschlag der RTL-Chefin Anke Schäferkordt und dem darauf erwiderten gleichen Vorschlag des ZDF-Programmchefs Thomas Bellut, der jeweils andere Sender möge seinen Rückblick doch aufzeichnen und eine Woche später senden, möchte nämlich keiner der beiden Sender selbst nachkommen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Ui,alles klar.Die Probleme gestern waren doch schwerwiegender?
      • am via tvforen.de

        Vor allem heisst es im Trailer,Menschen und Augenblicke,die uns bewegten.

        Wehalb wird dann Charlotte Roche eingeladen.Weil sie ein Buch geschrieben hat?

        Man muss das Jahr langweilig gewesen sein.................


        Bilder eines Jahres,das kann man sich anschauen.
        • am via tvforen.de

          Nicht so langweilig, wie 5x das Gleiche zu lesen ...

          ;-)
      • am via tvforen.de

        Vor allem heisst es im Trailer,Menschen und Augenblicke,die uns bewegten.

        Wehalb wird dann Charlotte Roche eingeladen.Weil sie ein Buch geschrieben hat?

        Man muss das Jahr langweilig gewesen sein.................


        Bilder eines Jahres,das kann man sich anschauen.
        • am via tvforen.de

          Vor allem heisst es im Trailer,Menschen und Augenblicke,die uns bewegten.

          Wehalb wird dann Charlotte Roche eingeladen.Weil sie ein Buch geschrieben hat?

          Man muss das Jahr langweilig gewesen sein.................


          Bilder eines Jahres,das kann man sich anschauen.
          • am via tvforen.de

            Vor allem heisst es im Trailer,Menschen und Augenblicke,die uns bewegten.

            Wehalb wird dann Charlotte Roche eingeladen.Weil sie ein Buch geschrieben hat?

            Man muss das Jahr langweilig gewesen sein.................


            Bilder eines Jahres,das kann man sich anschauen.
            • am via tvforen.de

              Vor allem heisst es im Trailer,Menschen und Augenblicke,die uns bewgten.

              Wehalb wird dann Charlotte Roche eingeladen.Weil sie ein Buch geschrieben hat?

              Man muss das Jahr langweilig gewesen sein.................


              Bilder eines Jahres,das kann man sich anschauen.
              • am via tvforen.de

                Früher haben mich diese Jahresrückshows richtig elektrisiert - heute sehe ich sie nur noch, wenn ich zufällig nichts Besseres zu tun habe.

                Konkurrenz belebt das Geschäft in diesem Fall nicht. Die Vielfalt hat eher geschadet!
                • am via tvforen.de

                  Kerner talkt nicht mehr, fänd ich noch besser
                  • am via tvforen.de

                    Zini1980 schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Kerner talkt nicht mehr, fänd ich noch besser


                    allerdings ! ! !

                    und trotz werbeunterbrechungen fällt mir die entscheidung zwischen RTL und ZDF diesmal ungewohnt einfach ))))


                    Gruß Sir Hilary
                  • am via tvforen.de

                    Ja, Sir Hilary, mir auch. Allerdings ist es mir umgekehrt. Trotz Kerner ziehe ich das ZDF vor, ich habe keine Lust auf vermeintliche Superstars und Supertalente oder Inka Bause - also die "RTL-Menschen 2008". Denn damit muss man zwangsläufig rechnen, dass die sogar bei einem allgemeinen Jahresrückblick irgendeinen Bauern, ein Supertalent oder einen Superstar bringen, und für die Werbung im nächsten Jahr kommen dann auch noch Sonja Zietlow und Dirk Bach.

                    (Reine Vermutung, was die letzten beiden angeht - aber ich bin gern bereit zu wetten, dass wir Michael Hirte sehen. Und Inka Bause und Thomas Godoj auch. Mindestens zwei der drei sind da. Wer wettet mit?
                  • am via tvforen.de

                    Paula Tracy schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > ich bin gern bereit zu wetten, dass wir
                    > Michael Hirte sehen. Und Inka Bause und Thomas
                    > Godoj auch. Mindestens zwei der drei sind da. Wer
                    > wettet mit?

                    Ich hätte gewettet, dass man bei der Menschen-Sendung vom ZDF Marcel Reich-Ranicki sehen wird. Da das aber schon feststeht, brauche ich darauf nicht mehr wetten.
                    Wir könnten höchstens wetten, ob er die Sendung, zu der er die Einladung angenommen hat, blöd finden wird oder nicht ...
                  • am via tvforen.de

                    Ich wette nicht mit, Paula, allerdings schenke ich mir RTL UND ZDF. Man kann auf beide Sendungen gut verzichten. Was mich an den RTL-Menschen 08 stören und nerven würde, schlüge mir bei der Moderation Kerner echt auf den Magen.

                    Ich lebe gerne gesund.

                    Ich hoffe, es kommt noch immer der kleine, nüchterne ZDF Rückblick "Bilder eines Jahres". Find ich auch immer sehr bewegend.




                    Ach so, zu Paulas Wette. Ich habe nun doch einen Vorschlag aus aktuellem Anlass: Marco Weiss, jede Wette. Schlägst Du ein ? ZDF + RTL natürlich :-)))))))))))))))))))))
                  • am via tvforen.de

                    Mona, da könntest du Recht haben. Ich denke, er sitzt bei RTL (die zahlen mehr, vermute ich mal). Ich wette auf RTL.

                    Marcel Reich-Ranicki sitzt natürlich beim ZDF, schon klar, ja, da hätte man auch wetten können. Wetten, dass auch Thomas Gottschalk (mit ihm in einer Runde) dabei sein wird?
                  • am via tvforen.de

                    Was bricht jede Fernsehanstalt sich da für einen Ast ab, den Jahresrückblick (ein paar) Tage später – oder gar in der KW1 des jeweils neuen Jahres zu senden?!?

                    Würde das das ZDF tun, hätte die Sendeanstalt höchsten Respekt vor mir.



                    Und ich dachte, das Jahr sei erst mit dem 31. Dez. vorüber.
                    Demnächst sehen wir den Jahresrückblick im Mai schon… *kopfschüttel*
                  • am via tvforen.de

                    Das ist wirklich großer Schwachsinn. Mir geht es wie Mona – ich warte auf „Die Bilder des Jahres“ im ZDF und schone meine Nerven. Ähnlich wie Paula kann ich auf die Supertalente und Bauern als Menschen des Jahres gut und gerne verzichten.
                • am via tvforen.de

                  Dann heißt es jetzt nicht mehr "Kerner kocht" sondern "Lanz löffelt"?

                  Das Wortspielchen mußte sein, sorry. ;-)

                  weitere Meldungen