[UPDATE] Dr. Dreesen kümmert sich wieder um Vierbeiner

    „Praxis Dr. Dreesen“ und „Der Tierarzt von Yorkshire“ bei Sat.1 Gold

    26.04.2019, 15:05 Uhr (erstmals veröffentlicht am 26.03.2019) – Glenn Riedmeier

    [UPDATE] Dr. Dreesen kümmert sich wieder um Vierbeiner – "Praxis Dr. Dreesen" und "Der Tierarzt von Yorkshire" bei Sat.1 Gold – Bild: BluePrint Media GmbH 2017
    „Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere“

    UPDATE: Sat.1 Gold hat seine Programmpläne noch einmal geändert. Zwar wird ab dem 9. Mai donnerstagabends auf tierische Sendungen gesetzt, allerdings lässt die vierte Staffel von „Haustier sucht Herz“ noch auf sich warten. Stattdessen ist die britische Produktion „Der Tierarzt von Yorkshire“ als Free-TV-Premiere zu sehen, zum Auftakt mit drei Folgen ab 20.15 Uhr am Stück. Eine Woche später übernimmt den 20.15-Uhr-Sendeplatz dann „Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere“ und „Der Tierarzt von Yorkshire“ rückt auf 21.15 Uhr. Der neue Termin für „Haustier sucht Herz“ ist noch nicht bekannt.

    ZUVOR: Sat.1 Gold setzt ab dem 9. Mai wieder auf seine Helfer in der Tierwelt. Der Donnerstagabend steht künftig unter dem Label „Die Pfotenretter“. Neue Folgen gibt es von „Haustier sucht Herz“ mit Jochen Bendel und „Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere“.

    „Haustier sucht Herz“ geht um 20.15 Uhr bereits in die vierte Staffel. Die wöchentliche Tiervermittlungsdoku war 2017 und 2018 ein großer Erfolg für den kleinen Sender. In den neuen Folgen des von Jochen Bendel moderierten Formats werden nicht nur Tiere präsentiert, die auf ein neues Zuhause warten. Zusätzlich gibt es eine fortlaufende Reportage, in der gezeigt wird, wie eine Tiervermittlung abläuft und wie es bereits vermittelten Tieren bei ihren neuen Besitzern geht. Darüber hinaus werden Tierärzte begleitet, die sich um Patienten aus dem Tierschutz kümmern.

    Im Anschluss gibt es um 21.15 Uhr ein Wiedersehen mit „Praxis Dr. Dreesen“. Die zweite Staffel der Doku-Soap zeigt wieder das abwechslungsreiche Berufs- und Privatleben von Dr. Herbert Dreesen und seinem Team in der Tierarztpraxis auf dem idyllischen Pferdehof im Bergischen Land. Sie behandeln große und kleine Patienten, retten Leben, trösten Tierhalter und nehmen Notfälle auf. Gemeinsam mit seiner Ex-Partnerin Tina kümmert sich Dr. Dreesen um 70 Pferde und deren Besitzer.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen