„Jede Antwort zählt!“: rbb startet neue Quizshow

    Berlin-Brandenburg-Duell mit Sascha Hingst

    "Jede Antwort zählt!": rbb startet neue Quizshow – Berlin-Brandenburg-Duell mit Sascha Hingst – Bild: Riverside Entertainment GmbH

    Quizshows mit Regionalbezug erfreuen sich schon länger anhaltender Beliebtheit. Nach dem NDR („Die NDR-Quizshow“), dem hr („Das große Hessenquiz“) und dem WDR („Das Quiz für den Westen“) hat nun der rbb ein Berlin-Brandenburg-Quiz angekündigt. „Abendschau“-Moderator Sascha Hingst präsentiert das neue 45-minütige Quiz „Jede Antwort zählt!“.

    In jeder Ausgabe geht es um das Duell Berlin gegen Brandenburg. Jeweils ein Berliner und ein Brandenburger treten gegeneinander an und müssen in zwei Runden mit insgesamt 16 Fragen und einem Finale ihr Wissen beweisen. Dabei werden sie jeweils von einem prominenten Paten unterstützt, der ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Promi und Kandidat können sich aber auch gegenseitig überstimmen oder verwirren, weshalb ein richtiger Riecher und mutige Entscheidungen gefragt sind.

    Es gilt, skurrile Fragen rund um das Sendegebiet zu beantworten, wie etwa „Was bringt die nützlichen Mikroben im Schlamm des Klärwerks Treuenbrietzen so richtig auf Touren?“, „Warum leuchten die Briefumschläge des Berliner Finanzamts beim Öffnen manchmal eigentümlich blau?“ oder „Was ist das Besondere an der Eiergasse bei der Berliner Nikolaikirche?“. Getreu dem Showtitel zählt jede Antwort. Kann ein Team seine Frage richtig beantworten, bekommt es selbst das Geld. Beantwortet es die Frage falsch, geht das Geld aufs Konto des gegnerischen Teams.

    Bereits bei der Auswahl der Fragen müssen die Kandidaten Fingerspitzengefühl beweisen, da diese sich hinter acht Kacheln mit verschiedenen Geldwerten verbergen. Wie bei „Wer weiß denn sowas?“ lässt ein Schlagwort nur erahnen, welche Frage sich dahinter verbergen könnte. Hat „Gassenhauer“ beispielsweise wirklich etwas mit Musik zu tun? Maximal 3000 Euro gibt es in den zwei Runden insgesamt zu erspielen. Wer am Ende das Geld mit nach Hause nehmen darf, entscheidet sich im Finale, in dem Team Berlin und Team Brandenburg abwechselnd offene Fragen rund um die beiden Bundesländer beantworten müssen.

    Zwölf Ausgaben der Produktion der Riverside Entertainment GmbH werden Ende des Monats im Studio Berlin Adlershof aufgezeichnet. Die Ausstrahlungstermine sind noch nicht bekannt.

    17.10.2017, 08:00 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen