Jane Lynch wird in CBS-Comedy „Angel From Hell“

    „Glee“-Darstellerin mit Hauptrolle in Comedy-Pilot

    Marcus Kirzynowski
    Marcus Kirzynowski – 03.03.2015, 15:45 Uhr

    Jane Lynch als Sue Sylvester in „Glee“ – Bild: 20th Century Fox TV
    Jane Lynch als Sue Sylvester in „Glee“

    Kurz nachdem Jane Lynch ihr Engagement bei „Glee“ beendet hat, steht für sie schon die nächste Serienhauptrolle an: Im CBS-Comedypiloten „Angel From Hell“ soll sie einen angeblichen Schutzengel spielen, wie Deadline Hollywood meldet.

    Die ordinäre und flamboyante Amy taucht plötzlich in Allisons Leben auf und behauptet, ihr Schutzengel zu sein. Während die beiden Frauen eine ungewöhnliche Freundschaft beginnen, kann sich Allison nicht sicher sein, ob Amy wirklich ein Engel ist oder bloß vollkommen verrückt.

    Lynch ist zweifache Emmy-Gewinnerin: eine Auszeichnung erhielt sie für ihre Rolle der ruppigen Trainerin Sue Sylvester in der FOX-Musicalserie „Glee“ und einen als Gastgeberin von NBCs „Hollywood Game Night“. Für CBS stand sie bereits in insgesamt 14 Folgen von „Two and a Half Men“ als Psychiaterin Dr. Linda Freeman vor der Kamera – allerdings verteilt über zehn Jahre.

    Das Konzept zu „Angel From Hell“ stammt von Tad Quill („Taxi-22“).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen