„Hundeprofi“ Martin Rütter kehrt im März zurück

    Neue Folgen der VOX-Doku-Soap

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 21.02.2019, 14:48 Uhr

    Martin Rütter ist „Der Hundeprofi“ – Bild: VOX
    Martin Rütter ist „Der Hundeprofi“

    Seit mehr als zehn Jahren kümmert sich Martin Rütter in seiner Coaching-Doku-Soap „Der Hundeprofi“ um hilfesuchende Herrchen und Frauchen, die Probleme mit ihren Vierbeinern haben. Die mittlerweile zwölfte Staffel startet am 16. März und wird wieder samstags um 19.10 Uhr bei VOX ausgestrahlt.

    Im Staffelauftakt geht es um Michaele, Tochter Lynn und den Ratonero-Mischling Jojo. Seitdem die Rhodesian-Ridgeback-Hündin Nala verstorben ist, leckt sich Jojo die Pfoten wund. Diverse Tierarztbesuche und Trainingsansätze blieben bisher ohne Erfolg. Der Hund wirkt wie ein Häufchen Elend, der zu seinem eigenen Schutz immer einen Plastiktrichter tragen muss. Kann Martin Rütter helfen? Auch Erika und Werner wenden sich an den Tierpsychologen. Das Rentnerehepaar hat Probleme mit seinem Dackel Max, der beim Gassigehen in einer Tour Passanten anbellt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen