„Heartland“: Kanadische Familienserie geht bei RTL Passion in die siebte Staffel

    18 neuen Episoden ab September

    Bernd Krannich – 14.07.2016, 12:20 Uhr

    „Heartland“: Adele (Kelly Fanson), Ty (Graham Wardle), Raymond (Christopher Rosamond), Georgie (Alisha Newton) und Amy (Amber Marshall)

    Nicht lange müssen die Fans von „Heartland – Paradies für Pferde“ bei RTL Passion nach dem Ende der sechsten Staffel in der vergangenen Woche auf die Ausstrahlung der siebten Staffel warten: ab dem 8. September 2016 geht es immer donnerstags ab 20:15 Uhr mit insgesamt 18 neuen Folgen weiter. Die zügige Ausstrahlungsfolge ist dadurch möglich, dass die Weltpremiere der Serie in Kanada schon ein gutes Stück enteilt ist – Staffel zehn wird dort im Herbst an den Start gehen.

    So beschreibt RTL Passion die neue Staffel: Die Karten werden neu gemischt auf Heartland: Georgie (Alisha Newton) findet eine neue Familie, Jack (Shaun Johnston) findet sein altes Glück wieder, Tim (Chris Potter) befindet sich mitten in einer Midlife-Crisis, Lou (Michelle Morgan) wird ein lukratives Angebot gemacht, Caleb (Kerry James) kehrt zurück und lässt eine alte Liebe aufleben, Jake (Jake Church) und Mallory (Jessica Amlee) brechen auf zu neuen Ufern und Amy (Amber Marshall) nimmt einen riskanten Job an – der ihren Alltag nachhaltig verändern wird.

    Ein schwerer Unfall traumatisiert die gesamte Familie auf Heartland, und Ty (Graham Wardle) setzt mit einer unüberlegten Investition seine Verlobung mit Amy aufs Spiel. Wird die Hochzeit noch stattfinden? Oder nimmt Amy das verlockende Angebot eines waschechten Prinzen an, ihr nach Europa zu folgen?

    In der Heimat Kanada ist „Heartland“ aktuell die langlebigste Drama-Serie der Landesgeschichte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Die 7. und 8. Staffel sind noch OK. Die 9. dagegen ist wirklich nur noch schlecht. Der Fokus verlagert sich stark auf die Kiddie Probleme rund um Georgie und ihr Umfeld. Ty kommt in etlichen Folgen gar nicht mehr vor. Auch Pferdegeschichten treten eher in den Hintergrund. Bin von der neunten Staffel mehr als enttäuscht und schaue daher mit grosser Skepsis auf die zehnte.
      • am via tvforen.demelden

        Oh nein....dieses nervige Balg (Georgie) konnte ich noch nie leiden!
      • am via tvforen.demelden

        Mich hat Mallory früher aber noch mehr genervt. Als kleine Nebenrolle war Gerogie für mich OK. Aber in S9 hat sie eine sehr hohe Screentime und kommt in fast jeder Szene vor. Und die meisten Handlungsstränge um sie herum ist reiner nerviger Teeniekram. (Amy war ja in S1 auch erst 15 aber die war irgendwie nie so!)

        Früher gab es ja durchaus spannende Handlungen und auch etwas Action. Zum Beispiel die Sache damals mit den Viehdieben. In S9 ist alles nur noch langweilig und alles total vorhersehbar. Es scheint für mich so, dass man mehr Kinder und Teenies damit ansprechen will. Leider hat S9 aber dennoch sehr gute Quoten eingefahren in Kanada. Darum wurde auch nochmals verlängert. Auf dem offiziellen Heartland Blog (http://www.cbc.ca/heartland) gab es durchaus auch viel Kritik an der neuen Ausrichtung. Mal sehen ob die Stimmen bei S10 doch noch berücksichtigt werden. Habe aber meine Zweifel daran. Die letzten 4 Folgen von S9 stehen bei mir auch noch aus. (war nicht mehr motiviert weiter zu schauen...)
    • am via tvforen.demelden

      Hoffentlich gehts danach endlich mal mit Staffel 8 weiter! Bis Staffel 7 kenne ich alles längst ^^

      weitere Meldungen