„Haters Back Off“: Netflix veröffentlicht Trailer zur schrägen Comedy

    Talentlose Frau will berühmt werden

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 04.10.2016, 10:46 Uhr

    Miranda (r. mit Onkel und Mutter), wartet ungeduldig auf den Internet-Ruhm in „Haters Back off“ – Bild: Netflix
    Miranda (r. mit Onkel und Mutter), wartet ungeduldig auf den Internet-Ruhm in „Haters Back off“

    Am 14. Oktober geht bei Netflix die neue Comedy-Serie „Haters Back Off“ an den Start. Im Zentrum steht Miranda, die vollkommen talentfrei ist, aber der festen Überzeugung anhängt, dass sie zum Star geboren ist. Entsprechend treffen ihre ersten Versuche, im Internet berühmt zu werden, auf kritische Online-Kommentare.

    Star der Serie ist die bekannte YouTube-Persönlichkeit Colleen Ballinger-Evans, die mit ihrer Kunstfigur Miranda Sings die Vorlage für die Serie liefert. Miranda ist eine unfassbar selbstsichere, jedoch völlig untalentierte Frau. Trotz diverser Niederlagen ist sie sich sicher, zum Star geboren worden zu sein und hält hartnäckig an diesem Glauben fest. Ihre – für die Zuschauer durchaus nachvollziehbaren – Kritiker, hält sie dementsprechend für Neider, die einfach nur alles schlecht machen wollten, Haters eben.

    Hauptrollen in „Haters Back Off“ haben neben Ballinger als Miranda Sings auch Steve Little („Eastbound & Down“) als Mirandas gleichsam überzuversichtlicher und daher wenig hilfreicher Onkel Jim, Angela Kinsey („The Office“) als Mirandas Mutter Bethany sowie Erik Stocklin als Mirandas Nachbar und bester Freund, Patrick.

    Trailers zu „Haters Back Off“ (Original mit Untertiteln)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen