„Harald Schmidt Show“ wird fortgesetzt

    Sky verlängert Vertrag um ein Jahr

    Michael Brandes – 03.04.2013, 09:40 Uhr

    Harald Schmidt bei Sky – Bild: Sky
    Harald Schmidt bei Sky

    Die Zukunft der „Harald Schmidt Show“ ist zumindest für ein weiteres Jahr gesichert. Der Pay-TV-Sender Sky hat den Vertrag mit seinem LateNight-Entertainer um ein weiteres Jahr bis Mai 2014 verlängert. „Wir wissen um seinen Wert – vor und neben der Kamera“, wird ein Sprecher der Pay-TV-Plattform in der Süddeutschen Zeitung zitiert. Harald Schmidt sei nicht nur dank seiner Show ein sehr guter Botschafter von Sky geworden.

    In der Tat war Schmidt als Sky-Werbeträger in den Medien dauerpräsent und supportete auch die Bundesliga-Berichterstattung, unter anderem als Co-Kommentator der Partie VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München im Januar. Auf der Sky-Website kommentierte Schmidt regelmäßig in durchaus ernstzunehmender Form den aktuellen Bundesliga-Spieltag. Gemeinsam mit Franz Beckenbauer bewarb er im Sommer den Saisonstart in einigen Webisodes, die millionenfach abgerufen wurden.

    Ganz so leicht ist Sky die Entscheidung aus Kostengründen vermutlich nicht gefallen. Der Sender liegt jedoch richtig damit, Schmidts Wertigkeit nicht nur an den Quoten seiner Show zu messen, die ohnehin von zweifelhafter Natur sind. Nach SZ-Angaben sind pro Abend im Schnitt 50.000 Zuschauer dabei. Wenn innerhalb der Woche Fußball gespielt wird, und Schmidts Show dann nicht nur für Film-, sondern auch für Sportabonnenten zu sehen ist, steigt die Zuschauerzahl auf bis zu 120.000. Einer seriösen Betrachtung halten diese Zahlen nicht nur aufgrund der unterschiedlichen Verbreitungswege kaum stand, denn zu wenige Testhaushalte können Sky empfangen.

    Seit September 2012 präsentiert Schmidt seine Show bei Sky, nachdem Sat.1 ihm einige Monate zuvor im Rahmen des konsequenten Raubbaus am eigenen Programm gekündigt und mit „24 Stunden“-Reportagen ersetzt hatte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Waders am 08.04.2013 11:21 via tvforen.demelden

      Der hat seinen Zenit schon lange überschritten. Verstehe wer will das Sky seinen Vertrag verlängert hat.

      Gruß Waders
      • Silberlocke5 am 08.04.2013 11:56 via tvforen.demelden

        Waders schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Der hat seinen Zenit schon lange überschritten.
        > Verstehe wer will das Sky seinen Vertrag
        > verlängert hat.
        >
        > Gruß Waders


        ... auch ich sehe das so. Ich kann den Schritt von Sky auch nicht nachvollziehen.
      • Helmprobst am 08.04.2013 13:43 via tvforen.demelden

        Silberlocke5 schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Waders schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > Der hat seinen Zenit schon lange
        > überschritten.
        > > Verstehe wer will das Sky seinen Vertrag
        > > verlängert hat.
        > >
        > > Gruß Waders
        >
        >
        > ... auch ich sehe das so. Ich kann den Schritt von
        > Sky auch nicht nachvollziehen.


        Ich schon! Wenn nur 10 Leute deswegen zusätzlich SKY abonniert haben, dann sind das für den Sender schon mal 300 Euro zusätzlich pro Monat. Ich z.B. habe SKY nur wegen der Harald Schmidt Show (der Rest des Sky-Programms ist - vorsichtig ausgedrückt - katastrophal) und bin froh, dass die Show weitergeht - andernfalls hätte ich mein Abo schnellstens gekündigt. Ich denke, dass SKY einfach selbst Inhalte produzieren will - aber für grössere Serie a la "Sopranos" reicht es in Deutschland nicht. Daher ist eine Show wie Harald Schmidt ein erster Schritt hin in die Richtung, dass Pay TV Qualitätsfernsehen produziert, das sich vom Mainstream unterscheidet.

        Inhaltlich finde ich die Sendung zur Zeit übrigens wirklich Spitze - auch wenn das an manchen Abend variert und zum Großteil auch von den Sidekicks und Gästen abhängt. Aber das ist bei Late
        Night Shows normal.
      • DJ Toldie am 08.04.2013 14:00 via tvforen.demelden

        Die Harald Schmidt Show ist natürlich nicht mehr genauso stark wie 2000-2003 (diese Zeit wird einmalig bleiben), aber in der momentanen Form (u.a. mit Jürgen Vogel, Mirjam Weichselbraun, Klaas H.Umlauf, Pierre M.Krause und der guten alten Nathalie Licard als Sidekicks) 1000 mal bessere TV-Unterhaltung als all die anderen Showformate in den Privaten/öffentlich Rechtlichen! Gut, dass Fernsehdeutschland beim Sat1-Comeback nicht eingeschalten hat (bzw. bedauerlicher Zustand des deutschen Geschmacks, wenn Dumpf-Comedy eher akzeptiert wird), denn auf Sky kann Schmidt sich so richtig austoben! :)
      • linkin_park am 08.04.2013 16:01 via tvforen.demelden

        Helmprobst schrieb:
        -------------------------------------------------------
        >
        > Wenn nur 10 Leute deswegen zusätzlich
        > SKY abonniert haben, dann sind das für den Sender
        > schon mal 300 Euro zusätzlich pro Monat.

        Ok, ich bin zwar Naturwissenschaftlerin und habe mit Wirtschaft höchstens mal zu tun, wenn ich in eine Kneipe gehe, aber ich könnte mir vorstellen, das Sky hierbei keinen Schnitt macht - außer natürlich wenn HS weniger als 300 € im Monat von Sky erhält. Vielleicht macht ers ja nur noch als Hobby ;-)
      • Styxx am 09.04.2013 22:25 via tvforen.demelden

        Harald S. sagte mal das sky seine letzte Station sein wird. Er weiß wohl das seine Stunde geschlagen hat, in naher Zukunft.
        Seine beste Zeit war bei Sat1, Ende der 90er. Aber auch'Schmidteinander' war schon gut. Aber alles was dann kam wie der ARD Ausflug oder zurück zu Sat1 war ganz, ganz schlecht.
        Selbst aufhören wenn's am schönsten ist kann er nichtmal mehr. Denn schön isses nicht mehr mit ihm.
      • argh am 10.04.2013 00:29 via tvforen.demelden

        > Denn schön isses nicht mehr mit
        > ihm.

        Gegenbeweis: http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=33827
      • Pilch am 10.04.2013 15:55 via tvforen.demelden

        argh schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Gegenbeweis: http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=33827

        Das zeigt wieder mal, dass H.S. immer dann am besten ist, wenn er frei aus dem Nähkästchen plaudern kann und nicht nur von einer Redaktion vorgefertigte Gags vortragen muss.
      • Beverly Boyer am 10.04.2013 16:09 via tvforen.demelden

        argh schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > > Denn schön isses nicht mehr mit
        > > ihm.
        >
        > Gegenbeweis:
        > http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&m
        > ode=play&obj=33827

        Danke für den Link, argh! :-)
    • Hausmeister70 am 07.04.2013 22:20 via tvforen.demelden

      So isses, billiger aufwasch von früher.
      • Beverly Boyer am 07.04.2013 12:26 via tvforen.demelden

        ...eine weitere Staffel, die total an mir vorbei geht. LEIDER!!! :( Warum bin ich nur so eine arme Kirchenmaus?? :-)
        • DJ Toldie am 07.04.2013 12:47 via tvforen.demelden

          Beverly, das ist wirklich schade! :( :( Die Show ist (seit sie zu Sky gewechselt ist) wieder so gut, wie in den Jahren 1998-2006. Es macht wieder richtig Spaß, Harald & seinen wechselnden Sidekicks zuzuschauen. Schmidt ist motiviert wie damals & auch der Talk mit den Gästen ist immer auf hohem unterhaltsamen Niveau!
        • Beverly Boyer am 07.04.2013 18:35 via tvforen.demelden

        • Flitzpiepe am 07.04.2013 21:27 via tvforen.demelden

          Ich weiss nich, Dirty Harry hat seine besten Zeiten bereits hinter sich

          Wo sind die witzigen Zwiegespräche mit Manuel Andrack, samt dessen gegiggel?

          Das Bilderrätsel?

          Die zotigen Top-Ten Rankings?

          Es ist wie bei Pro 7-Grinsrübe Raab, die Luft ist raus!!
        • erîk am 10.04.2013 09:11 via tvforen.demelden

          Zum Trost ein kleiner Happen aus der gestrigen Show:

          "Wladimir Putin war bei der Eröffnung der Hannover Messe mit unserer Bundeskanzlerin. Haben Sie sie gesehen - diese jungen politischen Protestantinnen, die mit nacktem Oberkörper auf den russischen Staatschef zugestürmt sind? Angela Merkel war sehr froh, dass sie nicht mit Reiner Brüderle dort war.
          Und es passierte am Stand von VW, deswegen haben die Sicherheitsleute etwas verspätet reagiert, weil sie zuerst dachten, es wären die Nutten für den Betriebsrat."
        • Beverly Boyer am 10.04.2013 10:21 via tvforen.demelden

          erîk schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Zum Trost ein kleiner Happen aus der gestrigen
          > Show:
          >
          > "Wladimir Putin war bei der Eröffnung der
          > Hannover Messe mit unserer Bundeskanzlerin. Haben
          > Sie sie gesehen - diese jungen politischen
          > Protestantinnen, die mit nacktem Oberkörper auf
          > den russischen Staatschef zugestürmt sind? Angela
          > Merkel war sehr froh, dass sie nicht mit Reiner
          > Brüderle dort war.
          > Und es passierte am Stand von VW, deswegen haben
          > die Sicherheitsleute etwas verspätet reagiert,
          > weil sie zuerst dachten, es wären die Nutten für
          > den Betriebsrat."

          Hahahhhahahahaaaaa :-)
      • Stefan_G (geb. 1963) am 05.04.2013 01:03melden

        ...und wir holen den Pokaaaal, Onkel Haaaaarald.
        Und wir holen den Pokal, Onkel Ha-a-rald.
        Helmut Zerlett!!!!...und Bäääähnd.
        Jach. Unser Herr und Meister. "Mein" Vorbild. Unser Imperator!!
        Geheiligt werde Dein Name, so auch wir vergeben - unsern Schuldigen.
        Und führe uns nicht in Versuchung. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe.
        So im Himmel - wie auf Erden.
        Helmut Zerlett!!!...und Bäääähnd.
        Jach...
          hier antworten

        weitere Meldungen