„Grantchester“: Britischer Krimi-Hit geht in die achte Staffel

    Düstere Wolken am Horizont für Ermittler Keating und Vikar Davenport

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 11.08.2022, 17:40 Uhr

    Ermitteln bald wieder in „Grantchester“: DI Keating (Robson Green, l.) und Reverend Davenport (Tom Brittney, r.) – Bild: ITV
    Ermitteln bald wieder in „Grantchester“: DI Keating (Robson Green, l.) und Reverend Davenport (Tom Brittney, r.)

    Vier Monate nach dem Ende der siebten Staffel können Fans von „Grantchester“ aufatmen. ITV hat bestätigt, dass es auch eine achte Staffel des britischen Ermittlerdramas geben wird. Bestätigt wurde dies auch auf Twitter, wo der amerikanische Koproduzent PBS-Masterpiece ein Bild veröffentlichte, das Hauptdarsteller Robson Green bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel zeigt. Diese haben also bereits begonnen.

    Das Ermittlerteam bleibt unverändert. Weiterhin stehen Robson Green als Detective Inspector Geordie Keating und Tom Brittney als Reverend Will Davenport im Zentrum der Serie. Auf sie warten in der achten Staffel Motorräder, Spione, unsichtbare Frauen und ganz besondere Probleme, die Geordie und Will bis an die Grenze ihrer Belastbarkeit bringen werden. Davenport ist als anglikanischer Vikar seit der vierten Staffel gemeinsam mit DI Keating auf Verbrecherjagd. Er folgte damals auf James Norton, der seine Hauptrolle als Reverend Sidney Chambers zuvor an den Nagel gehängt hatte.

    Ebenfalls wieder mit dabei sind Charlotte Ritchie als Wills Ehefrau Bonnie, Tessa Peake-Jones als die besonders religiöse Haushälterin Sylvia Chapman, Al Weaver als anglikanischer Priester Leonard Finch, Kacey Ainsworth als Geordies Ehefrau Cathy Keating, Oliver Dimsdale als Daniel Marlowe, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Leonard beginnt, sowie Nick Brimble als Sylvias Ehemann Jack Chapman.

    In der achten Staffel ist Will glücklicher, als er es je war, aber ein furchtbarer Unfall erschüttert seine Welt. Zwar hat er immer die Lehre vom barmherzigen Gott gepredigt, aber wie kann er noch selbst dran glauben, jetzt wo seine Verzweiflung ihn in eine gefährliche Abwärtsspirale zieht? Zeitgleich hat Geordie neue Zufriedenheit in seiner Beziehung zu Cathy entdeckt. Als aber beide mit schockierenden Neuigkeiten bei der Arbeit konfrontiert werden, droht die Harmonie zu zerbrechen. Will und Geordie finden sich in ungeahnten emotionalen Fahrwassern wieder und Mrs C., Leonard, Jack und Daniel versuchen sie so gut zu unterstützen, wie es nur geht.

    In Deutschland waren bislang nur die ersten vier Staffeln von „Grantchester“ zu sehen. Die bislang letzten neuen Folgen liefen im Oktober 2020 zunächst bei Sat.1 Emotions und Mitte 2021 dann bei Sat.1 Gold.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Hoffe schon so lange auf neue Folgen - bitte an SAT1Gold, sie ins Programm zu nehmen -
      oder vielleicht zdfNeo????
      • am

        Na toll.... meine Frau und ich haben die ersten 4 Staffeln verschlungen... und jetzt macht man uns hier List auf mehr, und man erfährt dass es gar 8 Staffeln geben wird. Jeder Scheiss wird synchronisiert... warum geht es hier nicht mit der 5. Staffel synchronisiert weiter ???
        • am

          Leonard bleibt scheinbar nicht so lange im Gefängnis. Das freut mich.

          weitere Meldungen