Gottschalk plant neue Sendung auf Tele 5

    Einspielungen von Talks aus Gottschalks RTL-Zeit

    Jutta Zniva – 29.11.2008

    „Wetten, dass…?“-Moderator Thomas Gottschalk, seit 2007 mit „Ich liebe Kino – Gottschalks Filmkolumne“ auch auf Tele 5 vertreten, plant laut Tele 5-Geschäftsführer Kai Blasberg ein neues Format für den Münchner Privatsender. Man bespreche, sagte Blasberg im Gespräch mit der „WirtschaftsWoche“, gerade die Pilotsendung.

    Wann die neue Sendung startet, stehe noch nicht fest. Das inhaltliche Konzept sieht laut Blasberg folgendermaßen aus: „Gottschalk sitzt vor einer elektronischen Stellwand und holt die Klassiker aus seiner früheren RTL-Talkshow hervor.“ Nächstes Jahr, wenn „Hilde“ mit Heike Makatsch als Hildegard Knef in die Kinos komme, könnte Gottschalk „seinen damaligen Talk mit der Knef einspielen und dazu was erzählen“.

    Thomas Gottschalk hatte 1990 auf RTLplus seine Personality-Show „“Gottschalk“ moderiert, die 1992 auf dem gleichen Sender als „Gottschalks Late Night“ fortgesetzt worden war und für die der Entertainer zwischenzeitlich sogar „Wetten, dass…?“ aufgegeben hatte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      anstatt das dieser unkritisch-glatte us-amerikaner endlich 'nen schlußstrich zieht und von der bildfläche verschwindet...

      heruntergekommener gehts wohl nicht?

      ah, doch altersheime besuchen mit omis oder alte medienseilschaften nutzen.
      • am via tvforen.de

        Am 28.11. geht's mit einem Special los und dann immer Montags um 20 Uhr sowie die Wdh. am Dienstag um 20 Uhr.
        Thomas Gottschalk präsentiert die Highlights aus den Talks seiner 90er Jahre Late-Night Show von RTL.
    • am via tvforen.de

      Der gute alte Tommy... er Prostitituiert sich aber auch wo es nur geht. Hauptsache "on screen" wie er immer so gerne sagt...
      Ich kenne ihn noch als Moderator beim Bayr. Rundfunk. Schon damals wollte er unbedingt ins Fernsehen.
      Seit seinem ersten Mini Auftritt bei "Monaco Franze" ist er total "Screen"süchtig und macht alles was man ihm hinhält.
      Noch ein paar Jahre und er ist wirklich zu alt und zu Langweilig für die Primetime-Shows und man wird ihn -als Gummubärchen oder Lakritzschnecke - auf Verkaufsfahrten von Haribo finden, oder noch Schlimmer - Nachts in den tollen Spielshows bei Tele5 oder so *gg*
      • am via tvforen.de

        Solch eine Sendung würde ich lieber mit Karl Dall und alten Ausschnitten aus "Dall-As" sehen.

        weitere Meldungen