„Glücksrad“: Frederic Meisner plant Internet-Neuauflage

    Moderator konzipiert Web-Gaming-Kanal

    "Glücksrad": Frederic Meisner plant Internet-Neuauflage – Moderator konzipiert Web-Gaming-Kanal – Bild: Sony Pictures Television

    Immer wieder wird über ein mögliches Comeback der Gameshow „Glücksrad“ spekuliert, nun könnte es bald soweit sein – wenn auch in ungewöhnlicher Form. Im Gespräch mit dem kressreport verriet der einstige Moderator Frederic Meisner, dass er mit Sony Pictures Television über eine Wiederbelebung des Formats im Internet verhandle.

    Acht Jahre nach dem endgültigen Aus der Sendung könnten Gameshow-Fans also künftig wieder auf ihre Kosten kommen. „Ich möchte einen Internet-Gaming-Kanal herausbringen“, so Meisner gegenüber kress. „Viele bekannte ‚Glücksrad‘-Elemente“ sollen dort wieder auftauchen. Er befinde sich in der Abschlussphase der Gespräche mit dem Lizenzinhaber Sony Pictures Television in Los Angeles.

    Frederic Meisner feiert am kommenden Samstag seinen 60. Geburtstag und betreibt im Internet bereits ein eigenes Web-Radio namens „Frederic Lounge“. Außerdem ist er seit vielen Jahren beim Pay-TV-Schlagerkanal Goldstar TV beschäftigt.

    In den 80er und 90er Jahren war das „Glücksrad“ eines der Aushängeschilder von Sat.1 und maßgeblich am damaligen Gameshow-Trend beteiligt. 1998 trennte sich Sat.1 jedoch von dem Format, obwohl es bis zur Absetzung gute Quoten erzielte. Als Grund nannte der Privatsender, dass die überwiegend älteren Zuschauer des „Glücksrads“ zur „werbeunrelevanten“ Zielgruppe gehörten. Im Zuge der erzwungenen Verjüngung des Programms beendete Sat.1 auch „Geh aufs Ganze!“ und Serien wie „Der Bergdoktor“.

    Das „Glücksrad“ wurde anschließend bis 2002 bei kabel eins fortgeführt und erlebte eine kurzzeitiges Revival zwischen 2004 und 2005 bei 9 Live. An die Qualität und den Erfolg der Sat.1-Zeit konnte das Format verständlicherweise nicht mehr anknüpfen. Mit mehr als 4.000 produzierten Folgen handelt es sich dennoch um die am häufigsten gesendete Gameshow im deutschen Fernsehen.

    24.05.2013, 17:22 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • #1073988 am 05.01.2015 11:55

      Ich suche vergeblich im welchen Studio das Glücksrad aufgezeichnet wird.
        hier antworten
      • #785048 am 31.05.2013 18:43

        Super!!!
        ich hab Glücksrad immer gern gesehen!!!!
          hier antworten
        • Beverly Boyer am 28.05.2013 09:34 via tvforen.de

          https://www.youtube.com/watch?v=IEJONiA3ScQ
          • Petula9 am 28.05.2013 09:54 via tvforen.de

            Ich glaube seinen Vorhaben über Internet wird nicht funktionieren.
        • Pete Morgan am 24.05.2013 21:20 via tvforen.de

          Frederic Meisner ist doch der Papa von der Apotheken-Umschau-Familie...da verdient er wohl nicht genug...

          Der Lonewolf Pete
          • Monki am 24.05.2013 20:34 via tvforen.de

            und heute wäre man wahrscheinlich froh wenn man genau dieses Publikum wenigstens hätte. Für mich unverständlich dass es im deutschen TV keine Gameshows mehr gibt. Sei es Ruck Zuck, Geh aufs ganze, Familienduell, Der Preis ist heiß oder eben Glücksrad. War neulich in den USA und dort laufen sie immer noch...
            • Pilch am 25.05.2013 10:08 via tvforen.de

              Monki schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Für mich
              > unverständlich dass es im deutschen TV keine
              > Gameshows mehr gibt. Sei es Ruck Zuck, Geh aufs
              > ganze, Familienduell, Der Preis ist heiß oder
              > eben Glücksrad.

              Tja, diese Formate wurden im dt. TV alle durch den "Wer wird Millionär"-Erfolg vor rund 10 Jahren gekillt. Danach scheinen alle Sender bzw. Redakteure nur noch das 4-Fragen-1-Antwort-Prinzip zu kennen und zu kopieren.

              Wenigstens hat der NDR "Dalli Dalli" erfolgreich wiederbelebt. Das ZDF ist mit der Pyramide dagegen leider gescheitert.
            • Hitparadenfan am 25.05.2013 16:33 via tvforen.de

              Pilch schrieb:
              -------------------------------------------------------

              >
              > Wenigstens hat der NDR "Dalli Dalli" erfolgreich
              > wiederbelebt. Das ZDF ist mit der Pyramide dagegen
              > leider gescheitert.

              Und wohl mehr als erfolgreich, wenn das hier stimmt: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/dalli_dalli/startseite127-epgdetail_sid-1391098.html dauert "Dalli Dalli" demnächst 105 Minuten !
            • linkin_park am 27.05.2013 10:47 via tvforen.de

              Monki schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > und heute wäre man wahrscheinlich froh wenn man
              > genau dieses Publikum wenigstens hätte. Für mich
              > unverständlich dass es im deutschen TV keine
              > Gameshows mehr gibt. Sei es Ruck Zuck, Geh aufs
              > ganze, Familienduell, Der Preis ist heiß oder
              > eben Glücksrad. War neulich in den USA und dort
              > laufen sie immer noch...


              Das wundert mich auch immer wieder. Oder Jeopardy. Aber das ist doch vor Kurzem dann doch eingestellt worden?
          • Helmprobst am 24.05.2013 18:21 via tvforen.de

            ... und genau die Zuschauer, die Sat.1 damals zu alt waren, versucht man jetzt verzweifelt mit Sat.1 Gold zurückzugewinnen. 'Geh aufs Ganze' läuft da ja schon, deswegen dürfte seitens des Publikums durchaus auch Interesse am Glücksrad bestehen.

            weitere Meldungen