„Girls“: Trailer zur fünften Staffel

    Die Girls werden langsam erwachsen

    03.12.2015, 10:39 Uhr – Bernd Krannich

    "Girls": Trailer zur fünften Staffel – Die Girls werden langsam erwachsen – Bild: HBO
    Die „Girls“ in der vierten Staffel: Shoshanna (Zosia Mamet), Jessa (Jemima Kirke), Hannah (Lena Dunham) und Marnie (Allison Williams)

    HBO hat einen Trailer zur fünften Staffel von „Girls“ veröffentlicht. Die wird in den USA am 21. Februar 2016 starten – und dürfte wie üblich am folgenden Morgen für Abonnenten von Sky über die dortigen Digitalkanäle (Sky Go, Sky on Demand, Sky Online) in englischer Sprachfassung zur Verfügung stehen.

    Die fünfte Staffel könnte der Anfang vom Ende für „Girls“ sein. Mastermind Lena Dunham sagte einst, dass sie sich eine Laufzeit von sechs Jahren für die Serie vorstelle. Entsprechend könnte die fünfte Staffel den klassischen „dritten Akt“ einläuten, in dem die Hauptfiguren allmählich in eine stabile(re) Zukunft überwechseln.

    Ob das allerdings für Marnie (Allison Williams) gilt, die im obigen Trailer ernstzunehmende Hochzeitsvorbereitungen trifft, darf bezweifelt werden: Zumindest ihr Umfeld scheint ihrer Ehe mit „einem Mann, den sie kaum kennt“ eher kritisch gegenüber zu stehen.

    Shoshana (Zosia Mamet) scheint zwar in Japan die Ausgeglichenheit gefunden zu haben, die sie immer suchte, kommt aber natürlich für Marnies großen Tag zurück nach New York. Auch Ray (Alex Karpovsky), Elijah (Andrew Rannells), Adam (Adam Driver), Jessa (Jemima Kirke) und Fran (Jake Lacy) sind wieder mit von der Partie.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen